Braune Flecken auf der Haut (Hand)?

 - (Gesundheit und Medizin, Hand, Flecken)

6 Antworten

Bist Du vielleicht in Kontakt mit ( violettem) Kaliumpermanganat gekommen ? Das Zeug hat man früher für Desinfektionen verwendet und es färbt die Haut genauso bräunlich wie in Deinem Fall - ist völlig harmlos .

Gleiche Farbe kommt heraus wenn man mit dem Pflanzensaft von Schöllkraut in Kontakt kommt . Die weisse Milch wird erfolgreich gegen Warzen , Hornhaut und Schwielen eingesetzt und ist ansonsten auch völlig harmlos .

Sieht eher so aus, als ob Du Was angefasst hast, das nach einiger Zeit färbt.

Löwwnzahnmilch z.B., wenn man für die Ninchen Löwenzahn pflückt.

Nein habe kein Löwenzahn gepflückt

0

Überlege erstmal was du heute gemacht hast. Sieht sehr danach aus als hättest du irgendwas angefasst was Flecken hinterläßt.

Wart erstmal ab, ich glaube nicht das du eine Krankheit hast.

Hab schon überlegt aber von Knete kann das bestimmt nicht kommen habe heute am Bahnhof ganz kurz ein Blatt angefasst

0
@deryaaa88

je nachdem was für Knete könnte das sein. Wart erstmal ab, wasch dir die nächste Zeit die Hände gründlicher als sonst und beobachte es.

0

Was für ein Blatt hast du am Bahnhof abgefasst?

Es gibt viele Pflanzen, dessen Saft die Haut färbt.

Ich habe echt keine Ahnung mehr

0

Was hast du angefasst? An eine Krankheit glaube ich nicht

Hmm nein?

0

Was möchtest Du wissen?