Bist Du vielleicht in Kontakt mit ( violettem) Kaliumpermanganat gekommen ? Das Zeug hat man früher für Desinfektionen verwendet und es färbt die Haut genauso bräunlich wie in Deinem Fall - ist völlig harmlos .

Gleiche Farbe kommt heraus wenn man mit dem Pflanzensaft von Schöllkraut in Kontakt kommt . Die weisse Milch wird erfolgreich gegen Warzen , Hornhaut und Schwielen eingesetzt und ist ansonsten auch völlig harmlos .

...zur Antwort

Mir persönlich wäre es völlig egal ob Sie eine solche Lack-Hose tragen oder nicht . Wir sollten niemanden dafür bewerten/verurteilen das er seine Neigungen auslebt .

Aus meiner Sicht zeugt es von echter Weisheit generell NIEMANDEN zu bewerten ! Eine bunte Welt ist doch etwas sehr Erstrebenswertes !

Aber Ihr Umfeld wird Sie nach meinen Erfahrungen gemäss Ihres Outfits mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in eine eher unschöne (Standard-)Schublade packen und nach gegebenen Vorurteilen behandeln .

Wenn Sie innerlich stark sind und darüber stehen - ziehen Sie sie an und führen Sie Buch über die darauf folgenden Reaktionen ! Wenn nicht und es für Sie wichtig ist wie Sie auf Ihr Umfeld wirken und wie sie ankommen ( oder auch nicht) dann würde ich an Ihrer Stelle besser doch bei einer Leder-Jeans a la' Biker-Outlook oder Western-Style bleiben .

Für mich interessant dabei wäre was genau Sie an dieser Hose phasziniert .

...zur Antwort

Was bitte erwartet ein Mensch von seinem Umfeld an Aufmerksamkeit wenn er sich selbst bewusst oder unbewusst Nobody nennt ? Hat das bei Dir System ?

Das war das Erste was mir auffiel und das war gewiss kein Zufall ....

Du musst Dich darüber nicht unbedingt grämen - ich kenne Leute die lässt sowas aufgrund ihrer inneren Gelassenheit und Selbstliebe unbeeindruckt .

Ich an Deiner Stelle würde darauf reagieren indem ich verstärkt aktiv auf Menschen zugehe und versuche auf authentische Art und Weise echte Freunde zu finden . Getreu dem Motto: Geben ist seeliger denn Nehmen ! Es ist wie mit der wahren Liebe , diese ist auch nicht abhängig davon das etwas zu Dir und Deinem Ego zurückkommt .

Denn echte Freunde scheinst Du ja wohl leider nicht zu haben . Es macht jedenfalls keinen Sinn für Dich , wenn Du Dich nun noch weiter in Dein Schneckenhaus zurückziehst . Nimm es sportlich und sieh darin eine Herausforderung , dieses für Dich o.g. schmerzliche Gefühl will Dir nämlich etwas Wichtiges mitteilen !

Ich wünsche Dir Kraft , Herzenergie und den Willen Deine Muster zu ändern und Jemand zu sein den viele Leute mögen !

...zur Antwort

Eigentlich so gut wie nie ...

Echter schwarzer Humor basiert nicht auf platten Beleidigungen oder geschmacklosen Witzen. Es geht vielmehr um Doppeldeutigkeiten, Wortspiele und Spitzfindigkeiten, gepaart mit einem Sinn für das Makabere, das diesen Humor ausmacht und über das am Ende gelacht wird, wenn auch hinter vorgehaltener Hand."

"Sieh mal, ich habe meinem Hamster das Tanzen beigebracht!" "Toll, aber jetzt nimm ihn bitte von der Herdplatte."

...zur Antwort

Das hier ist meine Art von Humor - Monthy Python - Dead Parrot - der norwegische Blauling - wobei man den britischen Humor ja eigentlich nicht in hamburgischen Akzent übersetzen kann ..

John Cleese : Na, gut wenn der Vogel schläft weck ich ihn eben auf ...

Hallo Pauli !!!!! Wenn Du aufwachst hab ich hier ein frischgebratenes Fischstäbchen für Dich ! Paulilein , Paulilein Paulilein ...

Michael Palin : (schlägt mit der Hand gegen den Vogelkäfig) .. der bewegt sich ...

John Cleese : Das stimmt doch gar nicht , Sie hamm am Käfig gerüttelt !

Michael Palin : Hab ich nicht .

John Cleese : Doch gerüttelt ! Hallo Pauli , Wecki - Wecki !! Zeit aufzustehen !!

https://www.youtube.com/watch?v=UE0Jk0KqKRc

...zur Antwort

Wenn Du jemanden nachts um 12:00 aus dem Bett klingeln kannst und er fährt ohne vieles Fragestellen + Murren kommentarlos 100 km um Dich irgendwo in der tiefsten Pampa aufzulesen ... Dann ist dieser Jemand das was man einen echten Freund nennt .....

...zur Antwort

Für die Übergangszeit zum Vegetarier/Veganer gibt es z.B. Saitanwürstchen oder Fleischersatz aus Tofu . Zu Weihnachten bekommt man sogar vegane Ente , die ist glaub ich auch aus Saitan ( Weizeneiweiss) . Das alles bekommst Du z.B. bei VEGANZ oder Denn's .

Aber auf Dauer solltest Du Dich daran gewöhnen , das nur Fleisch wirklich nach Fleisch schmeckt und es super-tolle vegetarische Gerichte gibt , die völlig ohne tierische Rohstoffe auskommen . Alles eine Frage des Würzens .

...zur Antwort

Ich wäre definitiv ein gigantischer Riesenmammutbaum .

Der mächtigste Baum der Erde ist der General Sherman Tree. Dieser Berg- oder Riesenmammutbaum (Sequoiadendron giganteum) lebt im Giant Forest des Sequoia-Nationalparks in Kalifornien (USA). Er ist etwa 1.900 bis 2.500 Jahre alt und hat ein Gesamt-Volumen von knapp 1.490 Kubikmetern.

„Der Stamm des General Sherman Tree hat einen Umfang von über 31 Metern, und der Baum ragt fast 84 Meter hoch in den blauen Himmel der Sierra – und wächst immer noch.“

http://www.visitcalifornia.com/de/attraction/der-general-sherman-baum

...zur Antwort

Dazu die direkten Gedanken einer Asperger Autistin , das ist sicher besser als wenn eiN Aussenstehender Mutmassungen äussert:

https://innerwelt.wordpress.com/2013/03/10/empathie-sind-autisten-empathisch/

...zur Antwort

Wie wenig sinnvoll ist das denn ? Ihr wollt von den Usern eine wohlwollende Anerkennung dafür das Ihr Eurer Tochter einen von 4 seltsamen Vornamen geben werdet ? Nennt sie - was weiss ich - lieber Tabea (biblisch) , Megan (walisisch) , Selma ( deutsch,türkisch) oder Leila (englisch,persisch) .

...zur Antwort
Arbeite am Morgen

Denke mal das die meisten eine biologische Uhr haben die das Arbeiten in den Morgenstunden vorsieht.

Sozial gesehen ist es sicher besser nicht in der Nacht zu arbeiten . Zudem ist es eher unnatürlich , wenn man bei Helligkeit + Sonnenschein draussen den Tag verschläft . Der Körper braucht dringend Sonnenlicht und das Zwitschern der Vögel damit es Körper, Geist und Seele gut geht .

Verallgemeinern kann man das natürlich nicht . Nicht ohne Grund teilt man Menschen in Frühaufsteher und Nachteulen ein .

Kommt natürlich auch auf das Arbeitspensum an . Ich persönlich würde nie nachts arbeiten und schon garnicht einen normalen Arbeitstag lang .

...zur Antwort

Im blutjungen Alter von 18 Jahren ( meine Tochter ist 13 ) musst Du Dich m.E. noch nicht fest an einen Menschen binden , wenn Du innerlich noch nicht so weit bist .

Mit 18 Jahren fragst Du die Welt da draussen ob Du  "nymphoman" seist . Das ist denke ich ohne weitere Informationen kaum zu beantworten. Die Häufigkeit von Sex ist dabei meines Wissens nur bedingt ein Gradmesser für die Sucht nach Sex. 

Wenn Du eine/mehrere der folgenden Fragen bejahst dann solltest Du Dich selbst ernsthaft fragen ob Du sex-süchtig ( nymphomanisch) bist/wirst .

- kompensierst Du mit Sex die Angst vor wirklicher Nähe ?

- Hast Du Angst davor Dich an jemanden zu binden oder Angst vor       Ablehnung ?

- Hast Du Minderwertigkeitskomplexe ?

- stürzt Du Dich in Abenteuer um Dein Selbstbewustsein zu steigern ? 

- fühlst Du Dich nur beim Sex geliebt und begehrt ? 

Ansonsten hast Du wohl einfach Spass daran Dich aus auszuleben. 

Wie willst Du den richtigen (Seelen)Partner finden , wenn Du , kaum volljährig , schon glaubst Dich festlegen zu müssen. Wichtig ist was Deine innere Stimme Dir sagt , nicht was die Nachbarschaft über Dich denkt :O)  

Es ist bestimmt OK , wenn Du gerade heute beziehungstechnische Erfahrungen sammelst . Dabei geht es aber nicht in erster Linie um Sex sondern um das Herausfinden dessen was sich für Dich harmonisch + richtig anfühlt. Welcher Mensch bringt Dein Herz zum Klingen ? 

Gefährlich ist dabei , wenn mann/frau oberflächlich aus dem Sex Selbstbestätigung zieht oder versucht fehlenden Selbstwert auszugleichen  , das ist der pure Selbstbetrug der einen irgendwann einholt und zu Frustration führt. Ich meine solange Du authentisch mit dem ganzen Herzen dabei bist und Dinge nicht deshalb tust nur um anderen zu gefallen ist alles gut. 

In 10 Jahren würdest Du aus einer Ehe oder festen Beziehung möglicherweise ausbrechen und einen riesigen Scherbenhaufen hinterlassen , wenn Du Dich nicht "austobst" und "ausprobierst ".  

Es gibt sicherlich genug junge (Ex-Ehe)Leute , die das bestätigen können 

Alles Liebe für Dich und bleib Dir selbst immer treu ! ..... 

...zur Antwort