Kann man 4 Wände mit den folgenden Farben streichen? Wenn ja wie z.B. gleichfarbige nebeneinander oder gegenüber?

7 Antworten

Können kann man viel :O) , ich denke mal Du kannst bestimmt super mit dem Farbeimer und dem Pinsel umgehen . Und ein Zimmer ist farblich schnell ruiniert .

Die Frage zielt wohl eher darauf ab wie die Wirkung dieser o.g. Farben wäre ... Also wenn Du von den 4 Wänden 2 weiss streichen willst , dann sollten sich diese weissen Wände nach Möglichkeit gegenüber liegen .

Und bei den farbigen Wänden solltest Du zum Einen darauf achten das es sich möglichst um Komplementärfarben handelt :

http://www.heimhelden.de/komplementaerfarben-farben-richtig-miteinander-kombinieren

Insofern passt zu dem grün eher ein dezentes orange .... und zu dem lila eher ein für Dich angenehmes gelb

Und Du solltest beachten das Farben natürlich Energien tragen , Beispiel: in einem feuerroten Schlafzimmer wirst Du Dich schwer tun seelig zu schlafen ( Aggression ! ) ... in einem weinroten funktioniert das schon viel besser .

Man kann vieles...

Ich hatte mal eine Wohnung gemietet, deren Vormieter alle Wände in dunkelbraun gestrichen hatte. Ich weiss nicht, ob der nur weisse Möbel hatte, aber in sowas würde ich innerhalb von Sekunden Depressionen kriegen.

Also haben wir alle Wände wieder schneeweiss gemalt und unsere kunterbunten Möbel reingestellt. :)

Aber wenn es Dir gefällt, tu es. Nach der Farbenlehre solltest Du die Kontrastfarben grün und lila an gegenüberliegende Wände streichen.

Meins wäre das nicht. :)

Bei der farblichen Raumgestaltung steht die Frage im Mittelpunkt, welche Wirkung die Farben ausstrahlen sollen.

Farben können Stimmungen beeinflussen. So stehen dunkle Farben wie Blau "für Seriösität, Vertrauen, Zuverlässigkeit usw." Blau als Logo-Farbe von Unternehmen sieht man z.B. oft bei Versicherungen. Warme Farbtöne wie Gelb & Orange werden mit Kreativität und Grün mit Vitalität, Gesundheit verbunden.

Durch die richtige Kombination von Farben lassen sich interessante Raumgestaltungen realisieren.

Zwar können sich wohl die wenigsten von uns preisgekrönte Innenarchitekten leisten. Doch die Farbpsychologie macht keine Unterschiede zwischen arm & reich.

Die Gesetze der Wahrnehmung sind die Selben. Auf den Seitenvon Schöner Wohnen" findest du viele interessante Gestaltungsmöglichkeiten, unterschiedlichster Einrichtungsstile. Aber auch praktische Tipps & Tricks zum Selbermachen.

Deine Lila-Grün-Kombination stelle ich mir mit den passenden Farbtönen sehr interessant vor. Aber welches Lila ist am besten geeignet. Lila besteht aus Blau & Rot. Zu einer Farbe wie Apfel-Grün, würde sicher ein Violett ganz gut passen. Letztendlich ist aber auch alles eine Geschmackssache. Die Lust am Ausprobieren ist sicher hilfreich.

Ein wirklich gutes Angebot an Ideen, Anregungen und Informationen findest du hier:

https://www.schoener-wohnen.de/einrichten/9619-thma-wohnideen

Tipp: wenn du die Wände vor dem Farbauftrag mit einer intensiven weißen Farbe streichst, wird die Leuchtkraft der "bunten" Farbe um ein vielfaches erhöhen. Die Farben wirken wesentlich lebendiger.

Tipp: Heute lässt sich jeder denkbare Farbton im Baumarkt anmischen. Wer sich aufgrund einer der angebotenen Farbkarte entscheiden möchte, sollte sixch die unterschiedlichen Farbtöne besser bei Tageslicht, also außerhalb von Baumarkt und Neonlicht entscheiden. Der Unterschiedlich ist enorm.

Google-Tipp: Farbpsychologie, Wirkkung von Farben, Raumgestaltung-Farbe

Viel Spaß!

Feuchte wände streichen?

Hallo. Mein Mann und ich renovieren gerade unsere Wohnung, da sich an einigen Stellen Schimmel gebildet hat.. Nach dem Tapete abreißen ist uns aufgefallen, dass die Wände sehr feucht sind. Wir würden das gerne professionell verputzen lassen damit der Schimmel  nicht wieder kommt, da das aber sehr teuer ist und wir das Geld dazu momentan nicht haben, wollen wir die wand notgedrungen überstreichen (vorher haben wir sie mit 'Schimmel Ex' behandelt) . Nun meine Frage; kann man feuchte wände überhaupt streichen? Und trocknet die Farbe ordentlich?

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Zimmer streichen: Zwei Wände Grün, zwei Wände Rot. Brauche eure Meinung und Hilfe!

Demnächst möchte ich ja zu meiner Mutter ziehen, und meine beste Freundin und ich phantasieren gerade darüber, wie wir die Wände streichen sollen. Unser beider Lieblingsfarbe ist Grün, deshalb hatten wir gedacht müssen Teile der Wände auf jedenfall Grün sein. Aber da ein ganzes Zimmer in einer einzigen Farbe echt auf gut deutsch gesagt scheiße aussieht, haben wir uns erstmal überlegt, zwei gegenüberliegende Wände Grün zu streichen. Dann auch nicht die ganzen Wände, sondern drumrum einen weißen Rand lassen (Lässt das Zimmer größer wirken), und dann aus dem Weißen Rand in die Farbe eine Musterung. Auf einer Seite dachten wir an Ornamente (Wir sind halt Mädchen), also Ranken usw. Auf der anderen Seite ein japanisches Schrifzeichen, (Glück, Liebe, Hoffnung, oder iwas anderes, wir sind noch unsicher), alles schön und gut. Da wir aber eher schwarztrager sind und auf etwas dunklere Farben stehen und auch die meisten Möbel schwarz rot, dunkelgrau mit ein bisschen Weiß sind, dachten wir uns streichen wir auch die anderen beiden Wände. Wir haben dann überlegt, aber wir haben eben daran gedacht sie vielleicht Rot zu streichen.

Wir wissen beide, dass Rot und Grün komplementärfarben sind, also zwei Gegensätzliche Farben, aber ich für meinen Teil, und auch sie, mag die Farbkombination Rot + Grün. Aber man sollte auch nicht die Augen weggeätzt bekommen wenn man in das Zimmer geht oder darin ist. Deshalb wollte ich euch fragen, was ihr davon haltet? Welche Nuancen vielleicht gut passen aber nicht zu langweilig wirken und was euch sonst noch so kreatives einfällt, was zu unseren Ideen passt?

...zur Frage

Wie bekomme ich farbige (rot, violett, blau) Wände wieder weiß?

Hallo,

meine Frage bezieht sich auf meine Wohnung, die ich vor vier Jahren bezogen habe und ziemlich bunt gestalltet habe. Jetzt ziehe ich aus, ins eigene Heim, und muss natürlich die Wände wieder weiß streichen, das hatte ich damals noch nicht bedacht. Wie bekomme ich sehr dunkle Farben wie rot (Ral3000 also wie die Feuerwehrautos) oder violett, türkis, smaragd und orange wieder möglichst einfach weiß? Welche Farbe ist am besten geeignet?

Dankeschön

...zur Frage

Welche Wandfarbe passt zu grau?

Hallo, ich wollte zwei wände meines zimmers in einem hellen grau streichen, die anderen beiden wände in einer anderen farbe, meine möbel sind schwarz weiß und ich wollte wissen welche farben z.b zu grau passen.

...zur Frage

Erstes Mal Wände streichen - keine Ahnung von alldem!

Hallo!

Ich muss zum ersten Mal Wände streichen und muss zugeben: Ich habe null Ahnung von der ganzen Sache.

Daher meine Fragen:

  1. Wenn ich die Wände nur überstreiche, braucht man dann eine Grundierung?

  2. Reicht das die einmal zu überstreichen, wenn die Wände weiß sind und auch weiß überstrichen werden?

  3. Eine Wand ist dunkelbraun? Muss ich die grundieren und/oder mehrmals überstreichen?

Generell: Ich habe eine relativ teure Farbe. Mir wurde gesagt, dass das viel ausmachen würde?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?