Braucht man für ein Rankgerüst ein Fundament?

9 Antworten

Wie manche Vorposter schon geschrieben haben, kommt es natürlich darauf an, welche Pflanzen da hochwachsen sollen. In der Regel braucht man aber kein Betonfundament.
Wir haben solche ein Rankgitter bei uns im Garten (https://www.kuheiga.com/rankgitter/) und dort ist das nicht nötig. Die werden einfach in den Boden gesteckt und halten auch sehr gut. Natürlich kann man auch mehr Aufwand betreiben, aber ich wäge immer gerne Aufwand und Ertrag ab. 

besser ist...kommt aber auf die größe und den windanfall an, solch eine pflanze kann wie ein segel wirken

Ich würde sagen, es kommt darauf an, was an dem Rankgerüst mal ranken soll. Eine Clematis begnügt sich mit einem Rankgitter, dass nur in der Erde steht. Bei Wildem Wein, Efeu oder Kletterrosen kommt schon ein Gewicht zusammen, da würde ich schon ein Fundament setzen.

Außerdem rostet ein normales Rankgitter schnell in der Erde, und Holz fault. So ein Betonsockelchen hilft, die Lebensdauer enorm zu verlängern...

kmmt auf die größe des gitters n und was daran wachsen soll, manche pflanzen werden ganz schön schwer, da ist ein fundament angebracht

Was möchtest Du wissen?