Brauche dringend hilfe waschmaschine verliert Wasser flusensieb abgebrochen bitte um Hilfe!?

4 Antworten

Ich an deiner Stelle würde, wenn noch Wasser in der Trommel steht, auf abpumpen drehen, auch wenn es ewig dauert.

Danach kannst du das Flusensieb (es wird noch einiges an Wasser raus kommen) raus drehen. Wenn das Geschehen ist, kontrolliere auf kaputte Bereiche beim Verschluss. Wenn da was abgebrochen ist, benötigst du ein neues Flusensieb.

Hallo jube1996

Wenn da ein Teil abgebrochen ist dann wirst du ein neues Teil brauchen

Gruß HobbyTfz

Du benötigst einen neuen Verschluss, sonst wird dir das immer raus laufen.

Wenn die Maschine nicht zuuuu alt ist könntest da noch Glück im Internet haben

Waschmaschine läuft am Flusensieb aus, Flusensieb lässt sich nicht öffnen

Hallo, ich habe ein Problem mit unserer Waschmaschine. Sie läuft seit geraumer Zeit am Flusensieb aus. Es ist entsteht beim Wassereinlass ein kleiner Bach, der unaufhörlich fließt. Glücklicherweise ist es ein alter Kellerraum und der Bach fließt sofort in den Abfluss. Das Problem dabei ist jetzt, dass dadruch ja vermutlich einerseits Wasser verbraucht/verschwendet wird und andererseit die Wäsche vielleicht nicht mehr richtig sauber wird. Ich habe versucht, dass Flusensieb richtig zu zudrehen. Allerdings läuft dann immer noch Wasser. Beim Aufdrehen des Flusensieb-Verschluss kommt immer mehr Wasser. Leider kann ich das Flusensieb nicht ganz Öffnen, da irgendwann der SChraubverschluss (wie eine Art Kindersicherung) sich immer weiterdreht und bei jeder Umdrehung nur klickt.

Meine Frage ist jetzt: Wo dran könnte es liegen, dass Wasser am Flusensieb austritt? Ist es einfach nur verstopft/verdreckt oder könnte da ein Dichtungsring oder so fehlen? 2. Frage: Wie kann ich den Verschluss/das Flusensieb ganz rausnehmen? Gibt es da irgend einen Trick? Muss ich vielleicht irgendwelche SChrauben lösen?

lg Dukie

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?