Hilfe! Bekomme Flusensieb der Waschmaschine nicht auf!

4 Antworten

Auf alle Fälle, vorher die Maschine abpumpen lassen,sonst hast du eine ÜBERSCHWEMMUNG....

Hast du einen guten Nachbarn,der dir hilft? Das Flusensieb ist nämlich von vorher schon etwas schief eingeschraubt worden. Drum klemmt es.

Nicht wirklich, leider. Aber dankeschön lasse es nochmal meinen Bruder versuchen aufzumachen (:

0

das problemchen habe ich auch warte auf den techniker,da selber rumzufummeln ist mir zu riskant die maschine ist neu

Kannst du mich eventuell auf dem laufenden halten ? 😅

0

Wäsche ist fusslig was tun?

Hallo Ich habe eine neue Waschmaschine und seidem das Problem das meine Wäsche fusselig ist. Ich habe den Flusensieb sauber gemacht und die Waschmaschine mit einen Waschmaschinenreiniger sauber gemacht (ohne Wäsche auf 90°C). An was kann das noch liegen? Hatte dieses Problem mit der alten Maschine nicht.

Bin euch für jede Antwort dankbar.

...zur Frage

Waschmaschine läuft am Flusensieb aus!

Hallo,

ich habe eine Waschmaschine geschenkt bekommen. Ich hatte auch schon mehrmals Wäsche gewaschen und alles war okay. Nun hat die so angefangen zu stinken, mein Bruder sagte ich muss unten rechts das Flusensieb mal aufmachen und alles raus lassen. Also habe ich das gemacht und nun auch wieder zugedreht. Doch jetzt läuft da ständig wasser aus. Tropfenweise aber ziemlich schnell... Hab in die Trommel mal Wasser geschüttet nen Becher voll und alles kam unten wieder raus. Aber ich habs wirklich fest zu gedreht... es kommt aber immer wasser da raus!

Ist das jetzt Normal? Ich trau mich nicht wirklich wäsche (klamotten) zu waschen... Ich hab jetzt nur eine Wäsche laufen lassen auf 90grad mit Essig um die Trommel zu reinigen. Aber das sollte ja auch nicht passieren oder?

Was kann ich jetzt machen? Ist das Normal das, dass wasser sofort da runter geht?!

...zur Frage

Flusensieb öffnen wenn die Waschmaschine voll Wasser ist?

Folgendes Problem: Bei meiner Privileg TOPLADER Waschmaschine leuchtet die Pumpe LED rot, der Waschvorgang wurde abgebrochen. Nun habe ich versucht das Programm Abpumpen zu wählen, doch dann rattert es und pumpt nicht ab.

Nun habe ich gelesen, dass vielleicht das Flusensieb verstopft sein könnte. Wenn ich nun das Sieb aufschraube und Wasser in der Maschine, kommt mir alles entgegen. korrekt? Also muss ich alles was ich kann, mit der Kelle ausschöpfen?

Danke

...zur Frage

Waschmaschine pumpt nicht das komplette Wasser ab trotz sauberem Flusensieb?

...zur Frage

Waschmaschine und Flusensieb

An meiner Waschmaschine muß das Flusensieb gereinigt werden. Das Problem ist, sie steht bei mir im Bad und ich kann die auslaufende Lauge nicht auffangen, weil das Sieb so tief sitzt, dass man kein Behältnis unterstellen kann.Gibt es hier einen Trick?

...zur Frage

Immer Wasser in der Waschmaschine / im Flusensieb?

Hallo zusammen,

meine Waschmaschine ist gerade mal 3 Jahre alt und relativ selten in Benutzung, so etwa 3-4 mal im Monat. Ich bin auch sehr sorgfälig im Umgang, von daher sind bisher keine Fremdkörper mit in die Maschine gekommen. Heute habe ich das Flusensieb mal wieder rausgenommen. Es war sauber aber das Gummi war pechschwarz. Also vermutlich Schimmel. Habe ich für ein paar Stunden in DanKlorix gelegt und gut war.

Was mich aber stutzig macht: Jedes Mal, wenn ich das Flusensieb herausnehme, ist dann da alles voll Wasser, ich könne ein paar ml mit den Fingern herauspulen. Abpumpen tut die Maschine normal. Man hört auch, wenn kein Wasser mehr zum Abpumpen vorhanden ist und die Maschine pumpt, als wäre sie aus der Puste (ihr kennt sicher das Geräusch). Auch wenn ich den Schlauch öffne, kommt dort kein Wasser heraus. Nur in der Öffnung zum Flusensieb ist grundsätzlich Wasser. Ist das normal? Und wenn ja, ist das nicht schlimm? Das kann dann doch nur anfangen zu stinken!?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?