brauche dringend einen Rat Skorpion mann

5 Antworten

Kann man so nicht sagen. Man weiß ja gar nichts über seinen Hintergrund. Generell könnte es schon mal sein, dass er mit seinen Schülern vielleicht nix anfangen darf und ihn das irgendwie hemmt? Sprich ihn halt mal drauf an und lass Dich nich mit Ausreden abspeisen. Lass ihn mal die Karten auf den Tisch legen, damit jeder weiß was Phase ist!

Also er hatte schon ein Gespräch wegen mir, leute bekommen doch schneller dinge mit als man denkt. Naja ich bin nur noch bis mai da, also danach ginge es...wir wollten ja über die sache reden, er hat nur wenig Zeit...also es war wirklich immer alles perfekt. Ich bin 21 er 40. Alter spielt nicht wirklich eine rolle man verliebt sich in die Person nicht in sein alter.

Lade ihn doch mal zum Essen ein, unternehmt mal etwas zusammen. Es muß ja nicht der exquisite Restaurantbesuch sein, es kann ja auch zu Hause etwas besonders Leckeres gekocht werden. Mache Dich aber nicht zu abhängig von ihm! Lass ihn ruhig auch mal am langen Arm verhungern, wie man so schön sagt... Merke: Wer ein Omlette backen will, muss nun mal auch ein Ei zerschlagen... :-)

Auch hier gilt: Dem Geduldigen werden Rosen blühen.

Warte aber nicht zu lange ab, um Dein eigenes Leben nicht zu versäumen.

Mann im Internet will mir Geld schenken?

Lest euch am besten bevor ihr diese frage lest meine erste frage dazu durch. Also bei Jappy.de ist so ein Mann der mir Geld schenken möchte. Am Anfang hab ich das Natürlich nicht geglaubt das mir ein Fremder Mann einfach so Geld schenken möchte. Aber ich habe weiter mit ihm geschattet. Ich war ehrlich und habe ihm geschrieben das ich ihm nicht glaube sondern das er meine Kontonummer haben möchte und ja ihr wisst schon. Er meint es sei quatsch was ich ihm vorwerfe und war ziemlich Sauer. Ich schrieb später das wenn er mir das Geld schicken würde ich dieses Konto sperren lassen werde und ein neues eröffne. Um zu sehen was er darauf Antwortet. Und er schrieb das ich das machen kann und es ihm egal sei was ich mache. Ich habe ihm auch geschrieben das ich zurzeit keine Kohle auf dem Konto habe und kein Job habe. Also hätte er sich den falschen zum Betrügen ausgesucht. Jukt ihm auch nicht. Außerdem meint er das ich Nett und Korrekt sei und er mich gerne näher kennenlernen möchte. Das er mir helfen will. Kann ich ihm trauen? Irgendwie scheint er ja nicht so schlimm zu sein. Einmal habe ich ihm geschrieben das ich kein Geld von ihm möchte und Punkt. Daraufhin schrieb er es sei ok aber er würde mich trotzdem gerne Kennenlernen da ich sehr Nett sei!! Außerdem ist er anscheinend Hotelkaufmann auf Mallorca.

Doch da ist ein Hacken. Er möchte zum Bestätigen das ICH kein Fake bin das ich ihm 1 bis 2 Aktuelle Bilder von mir schicke. Ich schrieb ihm das ich ein Bild schicken würde wo ich einen Zettel mit meinem Namen darauf halte und mit mir. Würde ja bestätigen das ich das bin. Aber das akzeptiert er nicht. Er möchte ein normales Bild von mir. Das finde ich sehr komisch. Was will er denn großartiges mit meinen Bildern anfangen?

Wie seht ihr das ganze? Betrügen kann er mich nicht weil ich 1 Kein Geld auf dem Konto hab. (Würde wenn ich es machen würde eh mein ganzes Geld rausnehmen) Und 2 Weiß er es und er weiß das ich mein Konto sperren lassen würde nachdem er mir das Geld überwiesen hat. Aber will mir anscheinend trotzdem helfen. Ein Betrüger kann es somit eigentlich nicht sein oder was meint ihr?

Nehmen wir mal an ich wäre so dumm und würde ihm meine Bankverbindung geben. Könnte er was schlimmes damit anfangen?

...zur Frage

Kann ich diesem Mädchen vertrauen? Sie bedeutet mir viel, hat mich aber ein wenig verar****

Hallo Leute

Ich bin's mal wieder. Ich habe mich bereits öfters mit dem Mädchen aus http://www.gutefrage.net/frage/maedchen-auf-lovoo-kennengelernt-jetzt-im-rl-treffen#answer134837421 getroffen. Beim letzten mal haben wir uns auch geküsst :D. Da war noch alles schön und gut. War vor einer Woche.

Am Sonntag Abend war sie komisch drauf. Ich schrieb ihr, dass es mir leid tue, wenn sie wegen mir in einer sche*** Situation sei. Sie schrieb zurück, dass sie sich mehr mit mir vorstellen könnte, den Kuss und den letzen Abend meega genoss, Ich der Junge sei, der sie sich immer gewünscht habe. Doch der andere Typ von früher hat sich wieder bei ihr gemeldet und für alles entschuldigt. Sie kann ihn schwer wieder aus dem Kopf kriegen, da sie zu viele schöne Sachen mit Ihm erlebt habe und wie verzaubert von ihm gewesen ist damals. Daraus, empfoch sich eine art streit. Wir haben trotzdem sachlich miteinander geredet. Sie fühlte immer mehr für ihn. Am Donnerstag schrieb ich ihr dann, dass sie sich entscheiden muss. Er oder Ich. Sie fing an zu weinen, dass sie mich extrem lieb habe, den anderen aber auch nicht vergessen kann. Ich trat erstmal zurück und meldete mich nicht mehr. Ich sagte ihr, dass sie sich erst melden soll, wenn sie sich wirklich was mit mir vorstellen könnte. Freitag war ruhig, kein schreiben von ihrer Seite aus, auch wenn sie mehrmals online war. Heute morgen schrieb sie mir, dass sie sich für mich entschieden habe. Der andere denke nur an das eine, das nerve sie. Sie schrieb auch, dass wenn man mit dem anderen redet, er nur über Autos reden kann, was bei mir nicht der Fall ist.

Ich habe sie dann hochgenommen und gesagt, dass es schon ok sei, wenn sie mich nicht mehr als Übergangslösung sieht (kann sie nicht abstreiten), bis der andere sich wieder melde.. Aber wir sollten es langsam angehen. Sie schrieb folgendes zurück: Am Anfang warst du das (obwohl sie immer gesagt hat, dass ich das nie gewesen sie und auch nie sein werde) aber seit dem Kuss, kamen immer mehr Gefühle auf. Es tut mir leid, was ich dir angetan habe. Der andere meldet sich immer noch, schreibe aber nicht mehr zurück Wir haben uns morgen verabredet, um uns einfach wieder mal zu sehen.

Jetzt meine Fragen an euch. Kann ich ihr vertrauen, meint sie es wirklich ernst mit mir? Sie hat mich echt verar. Sie hat mir gesagt, dass ihr der andere nichts mehr bedeutet, sie ihn nicht mehr will. Trotzdem musste sie immer wieder über alles nachdenken, welchen Typ sie will :( Ich meine, wenn sie den anderen nicht wollte, wäre sie ja schon längst bei mir gewesen. Ich bin echt verwirrt, denn noch einmal lasse ich das mit mir nicht machen. Wir hatten echt ne schöne zeit, bis sich der andere gemeldet hatte und sie sich wieder begann mit Ihm zu beschäftigen. Sie ist mir echt ans Herz gewachsen in der Zeit, doch will ich mich nicht nochmal verar***en lassen. Könnt ihr mir helfen die Situation einzuschätzen?

Vielen Dank für eure hilfe, ist halt wieder so ein langer Text :(

...zur Frage

Kompliziertes Liebesproblem (lesbisch)?

Hallo Vorab Danke an alle die sich das durchlesen ist seeeeehr lang geworden und auch kompliziert. Hoffe das mir trotzdem wer hilft...

Zu meinem Problem: Ich bin 18 Jahre alt,weiblich & war mit einem 17 Jahre alten Mädchen zusammen.

Wir lernten uns über das Internet kennen. Sie erzählte mir von Anfang an (bevor waß zwischen uns war) das sie ziemlich Probleme hat also sprich Vergewaltigung hinter sich, Bindungsstörung und dann noch familiere Dinge die ihr zu schaffen machten.

Naja ich dachte nie das wir uns verlieben, da ich vorher nicht dachte das man sich über das Chatten verlieben könnte, doch ich wurde eines Besseren belehrt.

Somit kamen wir zusammen bevor wir uns persönlich trafen, haben jeden Tag Video gechattet und ich konnte wenn sie nicht gerade arbeiten gewesen ist 1 Stunde offline sein und ich hatte 10 Nachrichten von ihr auf dem Handy wo dann stand sie vermisst mich usw. Manch andere könnte sowas nerven doch ich bin sehr verliebt gewesen und zudem liebe ich Romantik und bin selber sehr anhänglich. Ich fand es richtig schön.

Dann traf ich meine ex Freundin und ich war über ein Wochenende bei ihr. Ich war so happy, so geborgen und wohl hab ich mich selten gefühlt und ich wurde durch das persönliche Treffen nochmal sicherer, das ich wirklich ernst zu nehmende Gefühle habe.

Doch dann der Schock, sie trennte sich ein paar Tage nach diesem perfekten Wochenende. Sie sagte sie weiß nicht ob es das richtige ist und das sie zu schwach zum Lieben sei. Ich hab es ihr anfangs geglaubt, doch dann irgendwann bekam ich mit wie sie in ihrem Status 2-deutige Dinge stehen hatte wie ,,Nur deine Hand passt perfekt in meine" und soweiter die mich stutzig werden ließ.

Sie beteuerte das es nur eine sehr gute Freundschaft sei und nur Ablenkung sei. Aber sie war ziemlich unfreundlich dabei, ganz anders als ich sie in der Beziehung kannte. Damals war sie verständnisvoll und immer für mich da, wirklich immer. Nur seit der Trennung war sie abweisend und kalt und manchmal sogar aggressiv.

Dann kommt nun meine Internet Freundin ins Spiel. Sie schrieb auch mit meiner ex manchmal und ist mit ihr in einer WhatsApp Gruppe. Sie meinte dann, sie hätte gelesen wie meine ex dort schrieb, das sie sehr verliebt sei und eine andere lieben würde.

Ich hab mich komplett ver** gefühlt von meiner ex und meinte zu ihr wenn sie mir das ganze nicht erklärt breche ich den Kontakt ganz ab..gesagt getan. Ich blockierte sie und sie mich schlussendlich auch.

Dadurch konnte ich natürlich nichts mehr mitbekommen über ihre neue. Meine Internetfreundin hat mir dann immer mal wieder was zum ,,neuesten Stand" erzählt.

WICHTIG: in den Antworten hab ich den Rest noch geschrieben zu meiner Frage.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?