Boxspringbett oder Tempur Matratze?

6 Antworten

Tempur bietet speziell für seine Tempur Matratzen mit viscoelstischem Material Boxspringbetten an. Entweder das Tempur Boxspringbett flat starr oder das Tempur Boxspringbett Adjustable mit Motor. Alternativ hat Tempur noch das Tempur Relax Bett als Bett in Boxspringbettoptik im Angebot (je nach Matratzenhöhe) hat man auch hier das Boxspringfeeling. Alternativ sollte man nach Boxspringbetten Ausschau halten, die einen hochwertigen Bonnellfederkern in der unteren Box besitzen. Darauf liegt idealerweise eine Taschenfederkern- oder noch besser eine Tonnentaschenfederkernmatratze. Abgerundet wird dann das Ganze mit einem entsprechenden Topper aus Kaltschaum, Visco,- oder Latex je nach gewünschtem Schlafgefühl. Eine gute Auswahl findet man hier https://www.alles-zum-schlafen.de/betten/boxspringbetten/ Die Hasena Pronto Serie bietet tolle und schnell verfügbare Boxspringbetten, die preislich um einiges günstiger sind, als die Tempur Boxspringbetten.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich bin auf jeden Fall fürs Boxspringbett :) 

Gibt derzeit tolle neue Matratzen selbst bei IKEA in der neuen 2015 Kollektion und da bezahlt man weitaus weniger als bei einer neuen Tempur Matratze und ich schlafe hervorragend darauf ;)

Grüße Tina

Von IKEA würde ich mir keine Matratze kaufen, da hab ich schon zu viele schlechte Erfahrungen aus dem Freundes- und Familienkreis gehört (lassen nach längerer Zeit extrem nach mit der Unterstützung, man kugelt in der Mitte zusammen etc.)...

0

Wir schlafen schon seit längerem in einem Boxspringbett und sind sehr zufrieden. Es hat einen Tonnentaschen-Federkern, eine Micro Tonnentaschen-Federkern-Matratze und einen Gel Topper. Diese Komponenten unterstützen den Koerper optimal und sorgen so für entspannten Schlaf. Wir haben keine Rückenprobleme mehr und auch keine Verspannungen. Wir haben das Bett im online Handel gekauft. Da konnte man das Bett individuell zusammenstellen. Wir koennen so ein Boxspringbett nur empfehlen.

Vorab: IKEA-Matratzen sind nicht der Knaller! Musste beim Einzug in meine erste eigene Wohnung (aus Geldnot) eine dieser Teile kaufen , und....Nicht schön! Von dem Umgang mit der Natur seitens IKEA´s mal ganz zu schweigen! Aus meinen eigenen Erfahrungen mit dem Thema (und an dieser Stelle sei gesagt, dass ich meinen Schlaf sehr ernst nehme!), muss ich mich dann doch eher für das Team Boxspringbett entscheiden. :) Wobei ja auch jeder Mensch und dessen Körperbau anders ist. Meine Freundin zB beseitzt 2 Tempur-Matratzen...welche zwar bequem, aber eben nicht SO bequem sind wie meine Boxspring. Habe nun vor bereits 2 Jahren meine letzten Matratzen via http://revor-boxspringbetten.de/guenstige-boxspringbetten/ gekauft und schlafe zum einen um Längen besser als je zuvor, und zum anderen fühlen sich beide Matratzen, welche seit der Anschaffung konstant in Gebrauch sind, immer noch an, als wäre sie gerade mal eine Woche alt.

Kay


Boxspringbett mit viscoelastischem  ( Memoryschaum)Topper, da sind alle Wünsche bestens erfüllt.

Was möchtest Du wissen?