Blutabnehmen?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Meistens werden 3 kleine Ampullen genommen (ein Mensch kann ohne Probleme bis zu 500 ml verlieren, also so viel wie eine grosse Cola ;) und so viel geht in die Ampullen net rein)

  2. Jeder ist da anders, mein Kreislauf ist auch schwach, mir ist da aber noch nie schwindelig geworden zum Beispiel.

  3. Normalerweise so höchstens 2 Minuten.

  4. Ja, dass wird aus der Armbeuge genommen.

Und jetz hör auf dich deswegen verrückt zu machen ;) mir wird seit Jahren Blut abgezapft und mir ist dabei noch nie was schlimmes passiert zum Beispiel.

Du brauchst keine Angst zu haben. Es ist nicht viel, nur ein/ zwei kleine Röhrchen. Es kann einem schon schwindlig werden, sage es den Schwestern, dann kannst du bischen sitzen bleiben oder aber dich hinlegen. Die Schwester braucht nur 5 Minuten, wenn es gut "läuft". Trink mal vorher ordentlich!! In der Armbeuge sind in der Regel die Venen gut zu finden, so dass es einfach ist mit dem Blutabnehmen. Also sei ganz ruhig, alles nicht so schlimm.

Die Nadeln sind doch so fein, das ist kaum zu merken. Verkrampf dich nicht, in der Regel wird es aus der Armbeuge genommen. Kommt drauf an was der Arzt alles untersuchen lassen will, denke aber im Höchstfall 2 dieser kleinen Ampullen.

Venen nach 5 Tagen blau?

Ich war Dienstag beim Arzt zur Blutabnahme, habe allgemein gerade verschiedene Beschwerden und heute ist mir mein Kreislauf stark abgesackt, ich hatte einen Schweißausbruch und die Venen an meinem Arm sind blauer als sonst und Schmerzen. Kann das noch vom Blutabnehmen kommen, oder sollte ich das vom Arzt abchecken lassen?

...zur Frage

krätze blutabnehmen?

hallo meine Freundin hat Krätze wenn sie zum Arzt geht wird ihr dann deswegen Blut abgenommen? Danke für die Antworten

...zur Frage

Kann ich meine Blutabnahme doppelt nutzen?

Mir wurde gestern in einem Allergie Test Blut abgenommen. Leider reagiert mein Körper darauf sehr extrem (kalter Schweiß, schwarz vor Augen, zittern, Kreislauf etc.). Deshalb habe ich mich gefragt, ob es möglich ist, das abgenommene Blut auch für ein Gesundheitscheck beim Internisten zu benutzen.

Gibt es ansonsten Alternativen zu der Blutabnahme in der Armbeuge?

Vielen Dank für die Antworten.

...zur Frage

Woran liegt es, das mir beim Blutabnehmen schlecht wird bzw mein Kreislauf schlapp macht?

Den einen macht die Blutabnahme oder das Versehrtsdein nichts aus, sie können trotzdem gut damit umgehen.. Und es gibt Menschen die können es überhaupt nicht "verkraften", wenn jemand stark blutet oder wenn Blut abgenommen wird... Der Kreislauf macht schlapp und es wird einem schummerig... Woran liegt dass, das manche Menschen damit Probleme haben, ohne das sie jetzt von irgendetwas vorbelastet sind...?

...zur Frage

Wird bei Magenschmerzen Blut abgenommen?

Hey Leute, also ich habe seit gestern Magenschmerzen und werde dann zum Arzt gehen. Ich habe aber ziemliche Angst vor dem Blut abnehmen, da mir mal der Kreislauf dabei weggekippt ist. Und ja deswegen wollte ich wissen wenn ich jetzt wegen Magenschmerzen zum Arzt gehe, ob da Blut abgenommen wird. Danke schon mal

...zur Frage

Wie viel Blut wird abgenommen?

Bei einem großen Blutbild und bei einem kleinen? Oder beide gleich viel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?