Blut einhalten?

5 Antworten

Niemand kann das Blut bei der Periode "einhalten". 

Urin wird in deiner Blase gesammelt und du kannst mit Hilfe eines Muskels bestimmen, wenn du "los lässt". 

Da sich, wenn du deine "Tage" hast, etwas ganz anderes in deinem Körper abspielt, kannst du es auch nicht zurückhalten. 
Die Gebärmutterschleimhaut samt nicht befruchteter Eizelle löst sich ab und wird, auf dem bekannten weg ausgeschieden. 

Hier wird ganz gut erklärt, was da passiert.
http://www.frauenzimmer.de/cms/menstruation-das-passiert-waehrend-der-periode-2393394.html

Falls du darauf hinauswolltest, dass du während des Urinieren deinen Blutfluss zurückhalten kannst: Das geht auch nicht.

Ganz einfach: Weil das Blut nicht da raus kommt, wo Dein Pipi raus kommt.

Das eine kannst Du kontrollieren, das andere nicht. Niemals nicht.

Du weißt aber schon, dass das zwei verschiedene Löcher sind, oder?

weil Pipi aus der Blase kommt und Blut kommt aus der Gebärmutter

Weil die Scheide keinen Schließmuskel hat, die Harnröhre aber schon.

Was möchtest Du wissen?