Blumenerde nass ohne gießen?

2 Antworten

Möglicherweise gießt Du (etwas) zu viel, bei besagtem Blumentopf kann das überschüssige Wasser nicht ablaufen. (Das Loch im Boden des Tontopfes ist verstopft) Dann ist die gesamte Erde folglich zu nass.

Ich habe extra eine Sprühflasche gekauft. Ich halte die Erde feucht. Die anderen beiden bekommen genauso viel wie die eine. Sie steht auch in der Sonne damit es was trocknet. aber nichts klappt. Dass das Loch verstopft ist dachte ich auch erst. Aber es ist alles normal.

0

Blumenerde nass ohne gießen geht schon mal gar nicht,irgendwie muss die Erde ja nass geworden sein.Dann gießt Du einfach zu viel wie derhandkuss schon erwähnte.An der Zwiebel selbst kann es nicht liegen.

Was möchtest Du wissen?