Blocksignale/ Sbk?

1 Antwort

Die Blocksignale (Bksig) haben immer grundsätzlich die Stellung Hp0 "Halt". Sie springen erst auf Hp1 "Fahrt", wenn der Fahrdienstleiter das Signal selbstständig umstellt, wenn der Streckenblock benötigt wird und frei ist.

Die Selbstblocksignale (Sbksig), stehen nur auf Hp0, wenn der folgende Streckenblock durch einen Zug belegt ist, sobald der Zug den Streckenblock verlässt springt das Signal selbstständig auf Hp1.

Woher ich das weiß:Hobby – Bin Hobby-Triebfahrzeugführer

Was möchtest Du wissen?