Blitzlicht einstellen nikon d3100?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst den Blitz einstellen - 2x Info-Taste und dann das Feld mit dem kleinen Blitz +/- mit der ok-Taste anwählen und dann nach unten drücken...

Aber das führt zu unterbelichteten Bilder....

Der Blitz ist eigentlich nur so hell, wie es die Situation erfordert.

Um den Blitz zu gering wie möglich einzusetzen, müsstest Du die Blende öffnen, eine längere Verschlusszeit einstellen und die ISO erhöhen.

Hat aber dann auch Nachteile, mit offener Blende nimmt die Schärfentiefe ab, je länger die Verschlusszeit ist, desto mehr steigt das Risiko, das die Bilder verwackelt sind und eine zu hohe ISO führt zu Bildrauschen.

Das eigentliche Problem liegt darin, denke ich, daß die Augen schon beim Vorblitz (den macht Deinen Kamera um zu ermitteln wie hell der eigentliche Blitz sein muss) schon zugekniffen werden und wenn unmittelbar danach der eigentliche Blitz folgt, die Augen bereits geschlossen sind.

Wenn Du viel mit Blitz fotografierst würde sich für Dich ein externer Blitz mit Schwenkreflektor lohnen, dann könntest Du indirekt über die Zimmerdecke blitzen oder im freien einen Diffusor benutzen, der das Licht "weicher" macht.

Oder üben und konzentrieren wenn mit Blitz fotografiert, dann aber nur nicht die Augen aufreissen, sieht auch doof aus....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch doch die Blende manuell etwas weiter zuzumachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Idontknow96
18.10.2012, 18:28

kannst du mir erklären wie? :D

0

Probiere zwei Dinge aus:

  • mehr Abstand halten (lieber näher ranzoomen)
  • ISO manuell auf 400-800 stellen

Dadurch wird das Bild gleichmäßiger vom Blitz ausgeleuchtet und der Blitz muss wegen der höheren ISO weniger stark feuern.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uwghh
18.10.2012, 23:52

Mehr Abstand und heranzoomen... Wenn wir mal von internen Blitz (LZ12/13) und einem Standard-Objektiv (f1:5,6) ausgehen, liegt die effektive Reichweite des Blitzes bei ISO 100 etwa bei 2m, bei ISO 400 knapp über 4m. Noch mehr Abstand ist mit dem Kamerablitz nicht empfehlenswert.

0

Was möchtest Du wissen?