Blindschleiche im Garten

5 Antworten

Vorher die Wiese ablaufen und Blindschleichen im Eimer einsammeln, nach dem Mähen wieder freilassen. Blindschleichen sind keine Schlangen, sondern beinlose Echsen.

Blindschleichen sind Nachtaktiv und verkriechen sich am Tage . http://www.gartenfreunde.de/gartenpraxis/pflanzenschutz/nuetzlinge/nuetzlinge_im_portraet_amphibien_und_reptilien?s=5

blindschleichen lieben trockenmauern und steinhaufen. dort finden sie deckung und wenn sich die steine in der sonne aufheizen, liegen die da unheimlich gern rum, um wärme zu tanken. wenn eure kinder vor dem rasenmähen im gras rumhopsen, hauen die schleichis ab, weil die allgemein echt scheu sind und flüchten, wenn so große, bedrohliche tiere in ihren nahrungsgründen rumrennen. ein weiterer tip zu artenvielfalts-aufrechterhaltung im garten: an wechselnden stellen beim rasenmähen auch mal eine "insel" stehen lassen. du wirst staunen, was du auf einmal für schmetterlinge, käfer, aber auch an pflanzen entdeckst.

Was möchtest Du wissen?