blaues Muttermal

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Blaues Muttermal Der so genannte Naevus coeruleus ist eine tief in der Lederhaut liegende Ansammlung von Pigmentzellen. Bläulichgrau. Meist einzeln, an Hand, Armen oder wie hier unter den Haaren. Gutartig, also kein Krebs.

Gabel1953 15.08.2011, 23:36

Danke:-))))

0

Das blaue Muttermal ist gutartig. Beim Naevus coeruleus (blauer Nävus) handelt es sich um eine tief in der Lederhaut liegende Ansammlung von Pigmentzellen. Das Muttermal hat eine bläulich graue Farbe. Die gutartigen, blauen Male kommen in der Regel einzeln vor, bevorzugt am Handrücken und an den Vorderarmen. Um sicher zu gehen kann deine Oma ja trotzdem mal zum Hautarzt gehen... LG

vielleicht sollte sie zum hautarzt gehen. man sollte seine muttermale auch mal kontrollieren lassen, wegen hautkrebs oder so, hab ich mal gehört.

Was möchtest Du wissen?