Blaue Lichter bei Erdbeben in Türkei?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

https://de.wikipedia.org/wiki/Erdbebenlichter gibt es tatsächlich!

...und das Beben in der Türkei ist auch explizit als Beispiel genannt...

...wenn es also keine Blitze von gerissenen elektrischen Leitungen sind, und nicht der blaue Himmel oder hinterher Blaulichter...

Esoterik isses jedenfalls nicht...

Nein, liegt an der Kamera vlt. beim Erdbeben gibt es verschiedene Szenarien.

Im ganzen hat die Plattenbewegung hat nichts mit dem blauen Himmel zu tun


AlbertSalzstein 
Fragesteller
 11.02.2023, 22:47

Aber ich glaube nicht das jeder die gleiche Kamera benutzt. Auf wirklich jeder Aufzeichnung die es gibt sogar im Fernseh hat man dieses Aufleuchten gesehen

0
OEScientist  11.02.2023, 22:49
@AlbertSalzstein

Wenn die Aufnahmen gemacht werden, sobald die Erde bebt. Dann liegt es daran, dass aufgrund der Erschütterungen die Kamera versucht erstmal das auszugleichen und eventuell Lichtverhältnisse angepasst werden.

1
MAB98  11.02.2023, 22:53

Nene, das gibt es durchaus!

Nennt sich "Erdbebenlichter".

2
OEScientist  11.02.2023, 22:56
@MAB98

Feldstudien und Laborexperimente haben eine mögliche Antwort geliefert: Der Boden unter der Oberfläche besteht aus Eruptivgestein, das einen hohen Mineralgehalt aufweist. Zum Beispiel Ferromagnesium, dessen Wechselwirkung mit Wasser elektrische Ströme erzeugt, die sich unter der Oberfläche ansammeln und verteilen. Quelle: Wetter.com

Ja, das stimmt.

4