binden slipeinlagen klo

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

JA!!! Übrigens auch für Tampons...Da gehört nur dein Geschäft und Klopapier rein!

Die gehören in den Restmüll. Und auf öffentlichen Damen-WC's (z. B. in Gaststätten) befindet sich zur Entorgung normalerweise ein Hygiene-Eimer.

Das gilt für alle Hygieneartikel. Nicht nur Bewohner, auch die Kläranlagen haben gewaltige Probleme mit Zeugs, das nicht aus Recyclematerial besteht.

Alle schön weißen chlorgebleichten Hygiene-Zellstoff-Watte-Artikel verursachen immensen Ärger. Das Zeugs löst sich nicht auf und verrottet nicht, sondern verklumpt und verstopft alle Rohre.

Ja, die saugen sich auch voll, wenn die hängenbleiben, ist das Klo auch verstopft

warum bitte kommt jemand auf die Idee seine Slipeinlage im Klo runter zu spülen?... es gibt doch nun wirklich in allen Toiletten-Kabinen heute extra Mülleimer für Damen-Hygieneartikel!

Gut ist das für die Toilette mit Sicherheit nicht, egal ob Slipeinlage, Binde, Tampons, Windel oder was auch immer.

Was möchtest Du wissen?