Bin wahrscheinlich zu weich in ner Beziehung, viele Ex-Freundinnen wollten eher n Arsch als Mann, soll ich mich änern?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

"zu weich" ist wohl starke auslegungssache...

meiner erfahrung nach wollen die meisten frauen einfach jemanden, der fähig ist entscheidungen zu treffen. jemand der nicht ständig fragt "was wäre dir denn lieber?" und sie wollen nicht unbedingt, dass man ihnen immer gleich die schwerste tasche abnimmt. du musst einfach nur wissen was du willst, damit sie weiß woran sie ist. man muss also nicht gleich ins negative extrem schwenken. einfach nur etwas selbstbewusster sein, und nicht komplett selbstlos.

Zwischen "zu weich" und "Arsch" gibt es noch eine Menge Grautöne, nicht alles ist schwarz oder weiß. Die Frage ist in deinem Fall, was "zu weich" bedeutet. Vllt "vertritt keine klaren Meinungen"? Oder "wirkt so als hätte er keine eigenen Wünsche"? Oder "trägt mir alles hinterher, aber ich als Frau will keinen Diener, sondern einen Partner auf Augenhöhe"? Also man kann hier nur spekulieren, was das bedeutet....

Hallo, verändern nur insoweit das du dir selbst treu bleibst. :) Du musst kein Arsch werden.

Das ist man einfach bzw. hat den Charakter oder das Selbstbewusstsein.

Du kannst kein Arsch gegenüber deiner Freundin sein wenn du es einfach nicht bist.

Ja es gibt Frauen die auf Arschlöcher stehen und das nicht wenig.

Viele bezeichnen Männer aber auch als Arschlöcher wenn man sich nicht alles gefallen lässt und nicht immer ja zu allem sagt.

Andere wiederum wollen genau solche Typen die keine eigene Meinung haben und alles mit sich und für die Frau machen.

Frauen sind halt schwer zu durchschauen ;)

Bleib einfach du selbst und änder dich nicht für eine Frau.

Wenn eine Frau dann geht war es nicht DIE richtige.

Was verstehst du unter zu weich in einer Beziehung? Vertrittst du deine Standpunkte nicht in einer Beziehung?

ändern ist leichter gesagt als getan und ob es nachhaltig bleibt ist sehr umstritten.

andererseits, würdest du dich dann wohler fühlen?

Nein, änder dich nicht. Bleib wie du bist und irgendwann wirst du eine Frau kennenlernen, die dich so nimmt wie du bist und dann weißt du, dass sie die richtige ist.

Ja du hast recht. .viele Frauen können nette anständige nicht ertragen nehmen lieber einen der es gar nicht verdient eine Frau überhaupt zu haben. Deshalb ist mein Motto :Ein Mann muss nicht super aussehen nicht Millionen haben Sondern nur ......HERZ .Mein Eindruck von dir ist das du das hast. Also bleibe wie du bist. Solche Männer sind was ganz besonderes. .

Ganz klar Nein keine Frau der Welt ist es wert das du dich änderst. Wenn die Frauen dich immer verlassen dann sind die zu blöd um zu erkennen wir toll du bist und dann verdienen die dich auch nicht. Außerdem stehen nicht alle Frauen auf Arschlöcher ich tue es auch nicht du hast nur noch nicht die richtige gefunden. Aber sich zu ändern nur damit man bei anderen besser ankommt ist der Falsche Weg.

Bleib so wie du bist, da hast du die besten Chancen mit einer passenden Partnerin glücklich zu werden. 

Bloß nicht. Bleib so wie du bist. Auch du findest irgendwann deine richtige Partnerin, die dich zu schätzen weiß.

Und die die lieber nen Arsch als Mann haben wollen sind eh die, die von Bettkante zu Bettkante hüpfen. Und davon gibt es mehr als genug.

Was möchtest Du wissen?