Bin verknallt...beste Freundin um Rat bitten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallöchen liebes Menschlein,

Dein Schicksal hat mich sehr bewegt und zum nachdenken gebracht, da ich selber ein Mädchen bin würde ich dir vorschlagen, dass du deinen Schwarm selbst ansprichst. Und fragst, ob ihr nicht mal was nach der Schule zusammen machen wollt, (z.B zusammen lernen, kino, schwimmen gehen oder spazieren gehen.) wenn du dich nicht alleine traust dich mit ihr zu verabreden. Dann kannst du ja deine Kumpels fragen ob sie mit kommen würden, die Freunde von deinem Schwarm können ja auch gerne mitkommen, so ist dein Schwarm nicht ganz alleine unter Jungs. Ich wünsche dir viel Erfolg und würde mich sehr freuen, wenn du mir schreibst wie es gelaufen ist.

Liebe Grüßle

Für gewöhnlich haben Mädchen selber keine Ahnung von sich selbst .. Ich könnte einem Mädchen auch nicht erklären wie sie mich gewinnen kann.

Dennoch ist es wohl immer gut ihre Freundinnen auf deiner Seite zu haben .. Männer wirken attraktiver wenn sie begehrt sind.

Allerdings solltet ihr das ganze dann nicht so total gestellt und unnatürlich und offensichtlich abziehen , das wäre ja widerlich.

Auf der anderen Seite wiederum , frage ich mich , wenn du ihre Freundin um Rat fragen willst , wieso nicht einfach sie direkt ansprechen ?Das wird bei ihr auf jeden Fall besser ankommen als wenn sie irgendwann erfährt , dass du nicht die Eier hast sie anzusprechen , und deswegen irgendwas mit ihren Freundinnen abziehst.

Zumal ihre Freundinnen ja auch richtig fies sein könnten.

Es kommt immer besser wen man persönlich sich meldet und zwar bei der Person, an der du interessiert bist! Ihre Freundinnen anzubetteln kommt nicht so gut rüber.

Sag ihr doch einfach, dass du sie interessant findest und sie gerne näher kennen lernen möchtest. Dann fragst du sie, ob du sie mal zum Essen oder ins Kino einladen darfst.

Ihre Freundin oder Freundinnen werden es ihr aber mit Sicherheit sagen. Aber du kannst eine ihrer Freundinnen ja zB fragen, ob du ihre Nummer haben kannst.

In Zeiten von Whatsapp hab ich die schon längst. Sie ist ja in der gleichen Gruppe wie ich, die wir für unsere Klasse gegründet haben. Das Problem ist nur ich bin ungefähr der schüchternste Mensch der Welt wenn es um solche Dinge geht, auch beim schreiben.

0
@DecaneLP

Das Problem ist mir durchaus bekannt. Weißt du, was du machen musst? Du schreibst ihr einfach eine Nachricht und wenn du dabei bist, abzuschicken, schließt du deine Augen, hältst die Luft an und klickst dann auf Senden. Klingt jetzt etwas übertrieben, aber nur so kann man sich manchmal überwinden. Viel Glück!

0
@capristo

Ach herje, ich werd's mal probieren. Nur hab ich kein Plan WAS ich schreiben soll und hab jedes mal Angst das hört sich dumm an o.Ä.

0
@DecaneLP

Wie wärs mit einem einfachen ''Hey'' für den Anfang? Anschließend kannst du fragen, wie es ihr geht, Smalltalk mäßig und dann fragst du sie, was sie eben gerne in ihrer Freizeit machst, wie sie zu diesem und jenem Thema steht. Sowas eben.

0
@capristo

Okay ich werds mal probieren danke. Aber ich weiß ja eh schon sehr viel über sie..

1

Wenn die Freundin/nen nett und hilfsbereit sind kannst du sie mal fragen,vielleicht könnten sie dir ja helfen.

Was möchtest Du wissen?