bin ich psychisch krank oder nicht?

6 Antworten

Du bist zwar kein Kind mehr, aber auch noch nicht voll erwachsen und da darf man noch träumen und seiner Fantasie freien Lauf lassen,

sofern du deine Realität nicht um dich herum vergisst und sofern du deine Schule und deine Freund nicht vergisst. .

Um zu Träumen, was man gerne machen würde,das kannst du bis ins hohe Alter tun.

Früher wurden Schüler mal gefragt,was sie mal werden wollten, da kamen oft Berufe heraus wie Schauspieler, Sänger, oder andere utopische Fantasien und viele von denen haben später was ganz anderes gemacht.

Kann sein, dass du vielleicht in manchen Dingen reifer bist, wie einige andere,aber deine Reife wie ein Erwachsener, die wirst du dir erst im Laufe deiner Lebenserfahrung erwerben.

Behalte deine Träumerei und deine Fantasie, sie kann dir sogar, je nachdem was du mal lernen möchtest helfen, deine Wünsche in der Realtität umzusetzen.

Du wirst schneller älter und reifer werden, als dir lieb ist, dann geniesse noch deine Jugend,denn draussen wartet eine Welt auf dich, die nicht immer so ist, wie man sich das in dem Alter vorstellt.

Ich mach auch dasselbe, dass ich Yter werde und berühmt bin, wie es wäre mit dieser und jener Superkraft, was ich machen würde, wenn ich mit meinem jetzigen Wissen wiedergeboren werden würde usw. Also ich fantasiere auch viel und mich stört es nicht.

Bin M/17

ich finde daran ist nichts schlimmes, ist doch schön zu Fantasieren oder von so etwas zu träumen. Wer weiß vllt erlebst du das ja irgendwann wirklich.

ich denke nicht das du psychisch krank bist, denn ich denke jeder mahlt sich fantasien aus. zum beispiel was der größte wunsch ist von einem ist

Das ist einfach Fantasie das machen sehr viele Leute

Was möchtest Du wissen?