Bin ich prüde bzw. eine Spaßbremse?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deine Einstellung ist nicht verkehrt. Solche Menschen gibts heutzutage leider nur noch wenige und ich finde, dass du dir selbst treu bleiben solltest, wenn du es auch willst. Es ist zwar nichts böses, wenn man so ne Beziehung anfängt ohne Liebe oder sogar mehr mach, aber wenn du dich damit unwohl fühlst, dann lass das und warte bzw lerne Leute kennen.

Wenn die im Studium dich dumm angucken, weil du in dem Alter mit noch kein geschlafen hast, sind die einfach nur idiotisch. Vllt ist es ja nur im Studium bei dir, weil bin auch in der Situation, nur macht mich deswegen keiner blöd an oder ähnliches. Vegess die Leute. Nach dein Studium siehst du die ja nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst genau das richtige! Küss keinen den du nicht küssen willst. Mach alles dann wenn du dich dafür bereit fühlst. Mir gehts genau gleich und dachte auch immer ich wär zu prüde usw. Aber ich bin froh dass ich auf meine erste große liebe gewartet habe denn ich war bei meinem ersten mal auch etwas älter. Also mach dir keinen druck und hör nicht auf den quatsch der anderen was sex und beziehungen betrifft. Hör auf dein herz und viel glück weiterhin! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach was dich glücklich macht! Und versuche dabei vielleicht, anderen Menschen nicht wehzutun. Wenn beide Spaß am einfachen küssen haben, dann ist doch alles gut. Ein potenzieller Partner braucht von sowas (wenn es vor der Beziehung geschehen ist) nicht unbedingt erfahren. Und der Kuss verliert nicht an Bedeutung, denn wenn du richtig verliebt bist, ist der Kuss wieder etwas ganz neues, aufregendes und anderes als zuvor bei deinen.. Spaßspielchen. Lass dich nicht von anderen beeinflussen, mach einfach was dich glücklich macht. Wenn du dich bei irgendetwas unwohl fühlst, dann lass es. Viel Glück bei der Liebe, dem Spaß und deinem Studium ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo Du Recht hast hast Du Recht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prüde, finde ich, ist nur ein ausdruck für die leute die keine grenzen kennen, die sich selbst nicht aufbewahrt haben und sich selbst betrigen haben ider einfach solche leute versuchen zu "beleidigen"

Schon alleine das ich deinen text jetzt überflogen habe - macht dich für mich interessant. Du hast charakterstärke und prinzipien zu denen du stehst. Du ahnst gar nicht wie selten das geworden ist.

Und siest du wie wörter wie "prüde" und co gegen dich - der du dich gegen "mainstream" stellst - verwendet wird um dich zu verunsichern ? Dich als gestrige darzustellen ?

Bleib wie du bist und zueh dein ding durch.

Es anders als alle zu machen ist schwer aber im endeffekt zählst eh nur du. Wurscht was die anderen machen.

👍 weiter so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?