Bin ich ein koreaboo?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Koreaboo ist jemand, der seine eigene Nationalität verleugnen will, um Koreaner zu werden und jemand der z.b. Koreaner fetischiert - also jemand der z.b. nur Koreaner daten will, weil er sie "nur" attraktiv findet.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich viel mit Musik/K-Pop & Serienjunkie

Nein bist du nicht :) Es ist total normal sich jetzt mehr für Korea und die koreanischen Beautystandarts zu interessieren - Kpop hat dich halt dazu inspiriert. Selbst wenn du irgendwann mal nach Korea ziehen oder koreanisch lernen wollen würdest, wäre das nicht schlimm. Ein Koreaboo ist man nur, wenn man quasi so tun würde, als wäre man Koreaner :)

Nein, du bist kein Koreaboo. Keine Sorge. :3 Du schtreitest deine eigene Kultur ja nicht ab und tust so als seist du koreanisch.

Du bist einfach nur ein Fan von Kpop und koreanischer Skincare :)

Dankee dirrr für deine antwort 💖😘

1

Was möchtest Du wissen?