bin ich duschsüchtig? gibt es sowas?

8 Antworten

Vier- oder fünfmal am Tag duschen deutet auf eine Zwangsneurose hin - den sog. Waschzwang. Sollte sich Dein Duschen weiter verstärken, solltest Du einen Psychologen aufsuchen.

Hey! Nein das ist garantiert nicht ganz normal. Also normal wäre wenn du in der Pubertät bist 2-3 mal in der Woche. Wenn du schon erwachsen bist kannst du natürlich jeden Tag duschen, aber als Frau mit den Haaren und so reicht jeder 2. Tag. Zu deiner Frage du hast einen Waschzwang. Hatte mein Bruder auch schon und jetzt duscht er nur noch sehr selten auf einmal!!! Also vielleicht kannst du dich ja zwingen nur noch 3 mal in der woche zu duschen. Mich würde mal interessieren wie alt bist du denn? LG Stella :*

Okay danke. Ich bin 15 und nur dreimal in der woche zu duschen ware für mich horror.:D

0
@lauranna24

Vielleicht kannst du es versuchen! :D Denn es ist nicht gut für deine Haut, sie trocknet aus!

0

Einmal am Tag duschen reicht, sonst verliert die Haut ihr Eigenfett und trocknet aus. Aber wenn du so oft duschen möchtest, frage ich mich, welchen Schmutz du dir wegduschen möchtest? Viele Frauen, denen Schlimmes passiert ist, haben danach oft das Gefühl, dass sie beschmutzt wurden und daher das Bedürfnis diesen Schmutz abzuwaschen.

Gegen Reinlichkeit ;-) ist nichts einzuwenden;aber bei 4-5 mal am Tag solltest du an den Säureschutzmantel deiner Haut denken!;-) Auf alle Fälle immer gut eincremen!;-)

Besser als jmd der 1 mal die Woche duschen geht und für den Seife und Deo ein Fremdwort ist...

Was möchtest Du wissen?