Bewerbungsschreiben für eine High School, was muss unbedingt dabei sein?

3 Antworten

Hi jocins,

Es ist immer wieder erstaunlich wie wenig die Amerikaner über ihr eigenes System Bescheid wissen.

Entweder du hast dich mit einer privaten Highschool in Verbindung gesetzt, die tatsächlich in der Lage ist das erforderliche vor Dokument für das Visum für dich auszustellen, dann wirst du mit einer ziemlich hohen Schuhe Gebühr konfrontiert werden.

Oder du hast dich an einer Public Highschool beworben, dann hat die Lady am anderen Ende schlicht und einfach keine Ahnung von ihrem eigenen Prozess. Um an das benötigte Visum zu kommen, brauchst du einen DS 2019 Formular und spätestens da kommt eine Organisation ins Spiel, da sie Highschools das nicht mehr ausstellen dürfen.

http://www.schueleraustausch-usa.org/j1-f1-visum.html

Aber mach die Bewerbung, dabei lernst du etwas. Ehrenamt kommt gut an und Sport im Verein.

"Vordokument für das Visum" muss das heißen und
"hohe Schulgebühr"

Entschuldigung für diese Fehler.

0
@stufix2000

Keine Sorge, es war sogar eine Private Schule ;) 

Bei meinem Bruder hat das aber auch ohne Organisation geklappt, und ein richtiges Visum brauch ich ja aufgrund des kurzen Aufenthaltes garnicht. 

Danke aber für den Link, und die Antwort :D 

0

Ohne Visum kein Schulbesuch. Keine Ahnung was dein Bruder gemacht hat, aber egal wie lange du eine Schule besuchst ,du brauchst ein Visum.

Mit ESTA geht es auf keinen Fall.

1

Die Ami stehen sehr auf Motivationsschreiben, soziales und sportliches Engagement...

Würde mich da Richtung Uni-Bewerbung orintieren, da gibt's genug Informationen zu.

Ich glaube dein Zeugnis wäre zum beispiel nicht Schlecht :D

Muss man das irgendwie übersetzen, denn ich denke nicht dass sie das verstehen, und ich habe ja auch deutsche Noten, wissen die dann, welche Noten das sind? (dort bekommt man ja andere Noten..) 

0
@jocins

Ich hab da jetzt zwar keine Erfahrung, aber du kannst ja darunter schreiben, das eine 1=A 2=B 6=F ..... Hinschreiben, das sie das wissen :) 

0

Es gibt Übersetzungsbüros, die auch solche Dokumente "rechtssicher" übersetzen - mit Siegel. Das wäre sicher nicht verkehrt.

1

Wie funktioniert das Einschreiben an einer High School für einen normalen amerikanischen Schüler?

Ich würde gerne wissen, welche Daten die Schule benötigt und wie formell das Ganze abläuft. Danke schonmal für jede Auskunft :)

...zur Frage

Beste Organisation für einen Austausch?

Hey ihr Lieben, ich weiß, solche Fragen gibt es hier viele, und sie alle sind ziemlich ähnlich, dafür entschuldige ich mich schon einmal :) Doch mir liegt ziemlich viel an dieser Frage. Ich plane im Sommer 2017 für ein Jahr in die USA zu gehen, um dort die High School zu besuchen. Nach der Entscheidung, dies auch wirklich zu machen, kam für mich ein ziemliches Problem auf: die Organisation. Es gibt unzählige Organisation, mehr oder auch weniger bekannt. Zuerst habe ich an EF und AIFS gedacht, doch bei genauer Recherche gab es da Berichte, die mich daran zweifeln ließen. Natürlich gibt es keine "perfekte" Organisation, das ist mir klar. Doch dieses Jahr MUSS klappen, und die Wahl der Organisation ist dafür unerlässlich. In Foren und auch Ratgebern (Bücher) habe ich mich schon extrem viel informiert, doch entschieden habe ich mich noch nicht. Was sind so eure Erfahrungen? Ich werde mich wahrscheinlich für das PPP vom Bundestag zu bewerben. Dabei würde mir dann direkt die Organisation YFU, über die ich bisher einiges Gutes gehört habe, zugeteilt. Habt ihr Erfahrungen mit dieser Orga. und wenn ja wie sind sie so?

Zudem habe ich noch darüber nachgedacht, (wenn möglich) eine bestimmte Region/Bundesstaate zu wählen. Ist dies wirklich empfehlenswert? Und gibt es auch Möglichkeiten, Staaten auszuschließen anstatt sich auf einen festzulegen?

Ich weiß, das waren jetzt mehr als eine Frage, nur für mich ist es extrem wichtig, denn so ein Jahr ist eine einmalige Chance, die ich nutzen und auch bestmöglich erleben möchte. Danke, dass ihr bis hierhin ausgehalten habt ;) LG Lu

...zur Frage

BEWERBUNGSSCHREIBEN AN EINE GESAMTSCHULE FÜRS ABITUR

Hallo,

Ich bin gerade echt am verzweifeln .. Ich brauche für eine Gesamtschule eine Bewerbung fürs Abi & im Internet find ich nichts , vielleicht bin ich einfach zu dumm oder so , aber jetzt bin ich irgendwie auf euch angewiesen..

Ich brauche nur ein Muster !!

Und wie man eine Bewerbung für eine Ausbildungsstelle schreibt weiß ich, aber was soll ich in eine Bewerbung fürs Abi schreiben ?

Ich DANKE euch im voraus ! :)

...zur Frage

Bewerbungsschreiben und Motivationsschreiben von Hand schreiben?

Ich wollte eine Bewerbung von Hand schreiben und habe mal mit dem Bewerbungsschreiben begonnen. Soll ich das Motivationsschreiben auch handschriftlich machen? Bewerbe mich übrigens für eine Lehrstelle als Bankkaufmann

...zur Frage

Bewerbung schreiben ohne persönlichen Ansprechpartner?!

Hey .. Ich bin dabei eine Bewerbung an Porsche als Kfz-mechatroniker - personenkraftwagentechnik zu schreiben .. Habe aber keinen persönlichen Ansprechpartner .. Wie beginne ich mit dem Bewerbungsschreiben ? Mit 'sehr geehrte Damen und Herren' ?

Danke im Voraus !

...zur Frage

Was habe ich von einem Auslandsjahr (USA) nach der 11. Klasse?

Also in der Schule hat man uns erklärt, dass wir die Möglichkeit haben, ein Auslandsjahr in der USA zu machen. Das ganze wäre für mich nach der 11. Klasse (bin Gymnasiast in Sachsen) und ich hätte noch keinen Abschluss. Ich würde dieses Programm gerne mitmachen, habe aber auch meine Zweifel. Zum einem würde ich ein Jahr nicht in Deutschland zur Schule gehen, dafür dort... beeinträchtigt dies meine schulischen Leistungen? Ich würde meinen Abschluss nicht mit meiner jetzigen Klasse machen, könnte jedoch meine Sprachkenntnisse in Englisch besser anwenden lernen (stehe normal so zwischen 1-2). Ich würde meine Freunde nicht für ein Jahr sehen, meine Familie ebenfalls nicht. (Ich bin eher ein ruhiger, unauffälliger und schüchterner Mensch und tue es mir nicht leicht, mich schnell mit neuen Leuten anzufreunden) Wahrscheinlich habe ich auch noch mehr Fragen, aber das wichtigste wäre:

  1. Habt ihr selbst so etwas schon gemacht?
  2. Hat es sich gelohnt? + Welche Erfahrungen habt ihr gesammelt?
  3. Würdet ihr es weiterempfehlen?
  4. Denkt ihr, dass wenn meine Freunde (gleiche Klasse) sich ebenfalls dafür anmelden, dass wir auf die gleiche Schule gehen können?
  5. Was sind die Nachteile?
  6. Das ganze ist kein Austausch, sondern nur ein einseitiger Besuch, richtig?
  7. Fallen Kosten auf mich zurück?

Ps: Die Broschüre habe ich als 2 Bilder im Anhang.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?