Bewerbung zur Kauffrau für Bürokommunikation

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Es geht 0%
Schlecht 0%
Gut 0%

2 Antworten

Hallo Animefan2012,

Du solltest unbedingt die Anrede "Sehr geehrte Damen und Herren" vermeiden. Finde heraus, wer Dein Ansprechpartner für diese Bewerbung ist und richte sie direkt an ihn/sie. Sonst wirkt das wie eine Standard-Bewerbung, die Du auch noch an 100 andere Unternehmen schickst.

In diesem Sinne solltest Du auch auf die in der Stellenanzeige formulierten Anforderungen der Stelle eingehen und darlegen, warum Du glaubst, ihnen gewachsen zu sein. Falls Du dies schon getan hast - ich kenne ja die Stellenanzeige nicht - kannst Du diesen zweiten Hinweis vergessen.

bitte hier im Netz keine "echten" Namen, Miriam ...

Text gelungen, würde auf mich einen ersten positiven Eindruck machen - keine Fehler entdeckt...

Dir wird die Frage sicher gestellt: Warum gerade unsere Firma? Vielleicht hast du da noch etwas, das du "nachlegen" kannst.

"Ich habe Ihren Internetauftritt intensiv studiert und bin sicher, in Ihrem Team..."

Was möchtest Du wissen?