kauffrau bürokommunikation abschlussprüfung schwer kann man verkürzen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Kollegin hat ein Jahr im Nachhinein verkürzt und hat die Prüfung mit 2-3 bestanden. Geschickter wäre es natürlich von vorne herein zu verkürzen, da dir dann nicht das letzte Jahr fehlt sondern das erste leichtere.

nein, die ist nicht sonderlich schwer, ich habe sie erfolgreich bestanden :) aber verkürzen würde ich nicht, da im letzten ausbildungsjahr noch einiges dran kommt, das für die prüfung erforderlich ist. spreche da aus erfahrung. außer, du möchtest dir freiwillig antun, alles selbst zu lernen, dann viel glück und gutes gelingen

Wie die Abschlussprüfung sein wird, dass kann ich leider nicht sagen.

Verkürzen kann man, in dem man entweder einen bestimmten Notendurchschnitt in der Berufsschule hat, oder auf Grund der Vorbildung (z.B. Fachhochschulreife oder Abi)

Du musst dann einen Antrag bei der IHK stellen.

Die Prüfung soll nicht unbedingt leicht sein, aber ich kenne viele, die sie trotz Verkürzung gut geschafft haben. Du musst die Verkürzung vom Betrieb absegnen lassen und bei der IHK anmelden.

wenn du schon mitten drin bist würd ich nicht verkürzen... das letzte jahr ist mit das wichtigste... die prüfung ist schaffbar... es wird nichts unmögliches verlangt... viel glück ;)

Was möchtest Du wissen?