Bewerbung per Post schicken

9 Antworten

.....das kommt doch ganz darauf an, was du da machst. Wenn du die Vorlage noch als digitales Dokument hast, brauchst du sowieso nichts für dich kopieren, sondern nur einmal ausdrucken. Wenn du Farbelemente in deiner Bewerbung hast (warum auch immer) und die geltend machen willst, musst du logischerweise in Farbe drucken.

Müssen tust du gar nichts ;) Den Lebenslauf würd ich auch neu ausdrucken. Je nachdem ob du die Seiten irgendwie gestaltest hast (Kopfzeile oder so) sollte der natürlich farblich zum Anschreiben und so passen. Die Zeugniskopie muss nicht farbig sein, aber sollte gut leserlich sein.

Nochwas: Wenn ein Bild auf dem Lebenslauf ist, druck ihn in Top Qualität aus und natürlich in Farbe!

Danke Dir ;)

0

Nein, musst Du nicht. Eine gute Schwarz-Weiß-Kopie ist völlig ausreichend.

Was möchtest Du wissen?