Bewerbung Minijob auf 450-Basis?

BewerbungsanschreibenMinijob - (Bewerbung, Nebenjob, Minijob)

3 Antworten

Für eine Bewerbung für einen Minijob passt das. Kurz und knapp, aber so gut wie alles dabei.

Das mit den "gesundheitlichen Problemen" würde ich nochmal überdenken. Vielleicht denken die sonst, dass du irgendwie eingeschränkt bist oder den Minijob auch abbrichst.

Ansonsten passt das!

Ich gehe jetzt mal verschiedene Sachen durch:

“Hagebaumarkt“ bitte groß schreiben da ein Name.

Bewerbungen werden generell als PDF verschickt und nicht einfach als E-Mail.

Deine gesundheitlichen Probleme, gehen deinen Arbeitgeber gar nichts an. Du dürftest sogar lügen.

Ein professionelles Bewerbungsfoto würde etwas mehr Eindruck machen.

Die Bewerbung ist sehr kurz.

Es sind super viele Punkte die man beachten sollte und man sollte sich auch für einen 450 Euro Job etwas mehr bemühen.

Wenn du da keine Lust drauf hast, mein Arbeitskollege hat seine Bewerbung bei einem Bewerbungsservice schreiben lassen.

Hab ihm extra eine WhatsApp geschrieben, der Laden heißt „Gekonnt Bewerben“ - kannst ja einfach mal googeln.

Ich hoffe ich konnte auch anderen die das lesen etwas helfen.

Übrigens komme ich aus der Personalabteilung und muss sagen, dass ich immer einigermaßen sauer werde, wenn ich so lieblose Bewerbungen sehe...

LG

Rainer

Ist das Anschreiben so gut oder habt ihr noch Verbesserungsvorschläge ?

Problematisch sind ja wohl die gesundheitlichen Probleme. Da schrillen beim Chef doch alle Alarmglocken. Denn warum sollte dieser einen Mitarbeiter einstellen, der wegen gesundheitlichen Problemen seine Ausbildung abbricht??? Der Chef muss doch davon ausgehen, dass du nicht leistungsfähig bist.

Was möchtest Du wissen?