Beurteilung Hinduismus?

3 Antworten

Ich will jetzt sicher nicht ne etablierte Weltreligion in den Dreck ziehen, aber ich hab mal ne These gehört, dass das als Unterdückungssystem angefangen hat. Und zwar wurde der Subkontinent irgendwann mal von indo"arischen" (darf man das noch schreiben?) Völkern angegriffen und erobert. Die waren von der hautfarbe her heller als die Eingeborenen. Und das Kastensystem (Kaste von port. casta = "Rasse") hat interessanterweise viel mehr helle Leute in den Anführerkasten, als in den Unteren. Ursprünglich gab es deren Zwei, Varnas (sanskr. "Farbe") genannt.

Jetzt hat man nur die Chance, als "höheres Wesen" reinkarniert zu werden, wenn man sich an sein Dharma, also die Pflichten seiner Kaste hält. Oder als Brahmane halt ins Nirvana zu gehen. Aber ein Niedrigkastiger darf nicht aufbegehren, sonst wird er mit viel Glück als Regenwurm und sonst als Stein wiedergeboren. Die perfekte Möglichkeit, ne Revolution zu verhindern. Und sie funktioniert seit 4000 Jahren, selbst, wenn mittlerweile Kaufleute, Vaishyas, besser leben als Krieger, Kshatryas, oder Brahmanen; die Unberührbaren aber trotzdem nicht aufmucken...

Ein Zyniker könnte jetzt sagen, dass dieses Unterdückungs- bzw. Herrschaftssicherungssystem in die vorhandene Religion zentral eingearbeitet wurde.

Wie gesagt, ich will den Hinduismus als Ganzes sicher nicht in den Dreck ziehen, aber auch zu wenig Ahnung davon, aber bezogen auf das Kastensystem macht diese These für mich echt Sinn...

Daher Urteilet nicht, damit ihr nicht verurteilt werdet.. Steht doch in der Bibel..

https://www.bibleserver.com/text/ELB/Lukas6,37

Schreib einfach deine Meinung und strukturier es.

Die Grundsätze der Ethik des Jainismus wurden von Parshvanata formuliert, dem ersten tibetischen buddhistischen Abt. Die sind moderner denn je und stammen aus der Zeit um 800 vor Christus.

Sie sind die verkürzten 10 Gebote. Und sie erheben keine Ansprüche an die Verehrung von einem Gott, was heute zu Konflikten führt..

Ja hem, les grad einen Test, also musst du wahrscheinlich das schreiben was ihr durchgenommen habt. Also wie gut die Gehirnwäsche funktioniert hat. Dass es voll die unterentwickelte schamanische Religion ist und bla.

Ah, error. Das mit dem tibetischen Kloster war Padmasambhava um 755 nach Christus.

0

Ich glaube im Text solltest darüber schreiben, welche deine eigene Meinung ist und nicht die von Community-Nutzern.

Trotzdem viel Glück!

Lg MrBombastic

Inwiefern beinflusst jesu den Hinduismus?

Spielt Jesu eine bestimmte rolle im hinduismus ich finde nichts im Internet

...zur Frage

Wäre die Welt ohne Religionen friedlicher - ist das der grösste Faktor für Kriege?

Ich wollte nur eure Meinungen dazu hören, wie andere das sehen.

Ihr könnt gerne eure Meinung äussern.

...zur Frage

Bismarck- Schmied der deutschen Einheit oder friedensfeindlicher Machtpolitiker?

Hallo, auch wenn das in der Überschrift vielleicht etwas.. naja reißerisch klingt, in welche Richtung würdet ihr gehen? Ich habe mich in letzter Zeit sehr viel mit ihm beschäftigt- sowohl mit seiner Außenpolitik als auch mit der Innenpolitik. Mich würden mal so eure Meinungen interessieren, insbesondere da es mir schwer fällt, das so zu beurteilen.

Vielen Dank! :)

...zur Frage

Habt ihr Ideen für einen guten Präsentationseinstieg?

Hallo, ich halte in der Schule eine Präsentation zu dem Thema "nukleare Aufrüstung im kalten Krieg" und bin noch am überlegen, was ich für einen "Rahmen" nehme. Mein Lehrer findet es gut, wenn man einen kreativen Einstieg hat, der als Schluss wieder aufgegriffen wird. Ich hatte schon die Idee, eine Karikatur von dem kalten Krieg damals als Einstieg und eine zum "neuen" kalten Krieg als Schluss zu zeigen, aber davon war er nicht so begeistert. Habt ihr Vorschläge? Wer seine Meinung zum "neuen kalten Krieg" äußern möchte, kann dies gerne tun, ich möchte nämlich verschiedene Meinungen vorstellen, und mit den geschehenen Ereignissen begründen. LG

...zur Frage

Gibt es im Hinduismus monotheistische Lehren?

Allgemein ist der Hinduismus ja als polytheistisch bekannt. Gibt es aber Schriften oder sonstige Bruchteile in Hinduismus, die stattdessen monotheistisch sind?

...zur Frage

Was ist das Bild vom Heil im Hinduismus?

Kann mir jemand sagen was das Bild vom Heil im Hinduismus ist? Kann es sein, dass das was mit der Erlösung, Meditation und Yoga zu tun hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?