Beurlaubung wegen Hochzeit?

1 Antwort

Also jetzt die Entschuldigung?

Entschuldigung Berlin, den xx.xx.xx

Sehr geehrte/r Herr/ Frau XX,
da ein Bekannter (schwester, XX) morgen, am xx.xx.xx in der Kirche XX heiratet, bitte ich Sie, meinen Sohn/meine Tochter daher vom morgigen Unterricht zu befreien.

Ich bitte um Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

(XX Unterschrift Erziehungsberechtigter XX)

In die xx namen oder so eintragen.

Was möchtest Du wissen?