Beurlaubung von der Schule wegen einer Hochzeit?

3 Antworten

Sehr geehrte(r) Herr/Frau(Person die für die Beurlaubung zuständig ist bei einem Tag idR der Klassenlehrer),

Aufgrund der Hochzeit meines Bruders beantrage ich hiermit mich am (Datum der Hochzeit) von der Schule zu beurlauben.Ich bitte um eine möglichst schnelle Entscheidung 

Mit freundlichen Grüßen 

(dein Name)

danke :)

0

Sehr geehrter (Name Schulleiter ), hiermit möchte ich ein Antrag auf Freistellung meiner Tochter am (Datum) stellen. Sie wird alle schulischen Versäumnisse selbstständig nachkommen. Ich bitte diesen Antrag zu gewährleisten.
Liebe Grüße
(Name Vater)
(Unterschriftvater)

Eine Begründung sollte man schon hinein schreiben

0

Das verfassen doch Deine Eltern Warum machst Du Dir Gedanken um die Formulierung?

Mein Vater ist nicht so gut im Umgang mit der deutschen Sprache deshalb möchte ich das machen möchte es allerdings korrekt machen :)

0
@M4rx99

Sehr geehrter Herr/Frau - Name des Klassenlehrers,

am  - Datum der Hochzeit - wird unser Sohn - Names des Sohnes - heiraten. Hierzu erbitten wir die Genehmigung, dass unser Sohn/Tochter (je nachdem wer Du bist) - Dein Name - an diesem Tag dem Unterricht fern bleiben darf.

Mit freundlichen Grüßen

- Unterschrift Deiner Eltern -

Und schreib Dieses Schreiben VOR der Hochzeit, da Du damit nicht entschuldigt wirst sondern um die Genehmigung des Fernbleibens anfragst.

0

Was möchtest Du wissen?