Bestimmen Sie die Funktionsgleichung der zu f orthogonalen Gerade H, die den selben y-Achsenschnittpunkt besitzt wie f?

was soll denn die Angabe von g(x) ? oder ist das für ne andere Frage?

Und Orthogonale zu f hat die Steigung : -1/2,5 also anderes Vorzeichen und Kehrwert.

gehört zu der Fragestellung dazu

in der Fragestellung kommt aber g8x) gar nicht vor. Prüfe nochmal.

Habe eine Neue Frage erstellt, wo nochmal alles ausführlich aufgelistet ist.

1 Antwort

Das Verhältnis zwischen dem Anstieg der gesuchten Funktion und dem der gegeben lautet: m1• m2= -1

somit ist der neue Anstieg: -1/m1 = m2

eine funktionsgleichung sieht so aus:

m•x+n=H(x)

das m finden wir nun also heraus, indem wir das in die Gleichung oben einsetzen:

-1/ 2,5 = -0,4

jetzt fehlt uns aber noch das n

n- Schnittpunkt mit der y Achse

um diesen Punkt herausrufen, setzen wir bei dieser Aufgabe f(x)=0, denn es ist bereits gegeben, dass sie sich an der y-Achse schneiden.

Das bringt mich nicht weiter, da es sich hierbei um eine andere Aufgabe handelt.

0

Was möchtest Du wissen?