Bester Freund meines Schwarms flirtet mit mir?

7 Antworten

Für dich ist es offensichtlich an wem du interessiert bist. Für die beiden ist es das ganz und gar nicht. Du hast deinem Schwarm nicht deutlich gemacht, daß du was von ihm willst.

Kleiner Tipp: was für Mädchen offensichtlich scheint, registrieren Jungs manchmal gar nicht! Jungs lieben Klartext. Das interpretieren von subtilen Andeutungen ist nicht so ihr Ding!

Weil dein Schwarm ein guter Kumpel seines besten Freundes ist, und dieser ihm wohl gesagt hat, daß er es auf dich abgesehen hat, hält sich dein Schwarm nun dir gegenüber zurück um seinem Freund nicht in die Quere zu kommen. Blöde Situation für dich! Das wäre am besten dadurch zu lösen, daß du die Karten auf den Tisch legst und beiden Jungs klar machst, für wen dein Herz schlägt! Dazu musst du dich aber erst mal trauen.

Wenn du das nicht machst, wird das "Spiel der Missverständnisse" weiter gehen. Kann gut möglich sein, daß es bei diesem Spiel am Ende nur Verlierer gibt. Mit dir an erster Stelle.

LG, Ralfi.

Vielleicht ist es ein Hinterhalt deines Schwarms!! Er will sich von dir trennen aber will nicht der schuldige sein! Also klärt er das mit seinem Kumpel ab, der soll sich an dich ran machen, sodass er dann behaupten kann, du wärst ihm fremd gegangen (was natürlich total Blödsinn wäre, weil ER das ganze inszeniert hat!!). Das könnte auch sein!

Sie haben über dich geredet. Leider will der andere nicht. Er hat das gecheckt, dass du ohn willst und hält sich deshalb zurück.

Ging mir auch mal so. Ich stand auf einen und sein Freund umwarb mich. Ich wusste nicht, dass er nicht wusste, dass ich auf den anderen stand. Ging dann vollends in die Hose. Der andere wollte mich nicht.

Was möchtest Du wissen?