Bestellung aus der Türkei, zoll?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ab einem Warenwert (Kaufpreis zzgl. Versand) von 22,- EUR wird 19% EInfuhrumsatzsteuer fällig. Da die Freigrenze (150 EUR) für Drittlandszoll überschritten wurde, ist dieser ebenfalls fällig. Die Höhe richtet sich nach Art und Beschaffenheit der Ware. Bei Gardinen kannst Du mit 12% rechnen.

Alle nützlichen Infos findest Du auf der Webseite des Zolls

http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Post-Internet/Sendungen-aus-einem-Nicht-EU-Staat/sendungen-aus-einem-nicht-eu-staat_node.html

Du mußt Dir eine Rechnungvom Hersteller / Verkäufer in der Türkei schicken lasssen, das geht auch per Email und dann ausdrucken. Das hat mit der Freimenge als solche zuerstmal nichts zu tun. Der Zoll benötigt den Wert der Sendung.

oyunbozan76 25.04.2014, 18:50

aso d.h. es darf jeden wert haben oder wie??? ich verstehe das nicht so richtig...

0

Rufe beim Zoll an! Dort wirst du genaue Auskunft bekommen.

Was möchtest Du wissen?