Bestehen Legosteine aus Thermo- oder Duroplasten?

2 Antworten

Duroplasten wären höchstwahrscheinlich zu hart für Legosteine, die du ja durchaus aufeinander stecken möchtest. Das erfordert eine gewisse Verformbarkeit (zumindest im Bereich der Kontaktstellen).

Lego-Steine bestehen aus Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS). ABS ist ein amorpher Thermoplast. (Wikipedia)

"Bei amorphen Thermoplasten sind die einzelnen Molekülketten völlig regellos ineinander verknäult.
Den Temperaturbereich, in dem ein amorpher Thermoplast fest ist, nennt man Glasbereich. In diesem Zustand besitzt der Kunststoff ähnliche Eigenschaften wie Glas - er ist relativ spröde und (in reiner Form) transparent." http://www.maschinenbau-wissen.de/skript3/werkstofftechnik/kunststoffe/86-thermoplaste

Was möchtest Du wissen?