Beste Freundin ist in meinen Schwarm verliebt. Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Grundsätzlich ist es halt so, dass sich die besten Freundinnen solche Dinge anvertrauen und nachdem sie es Dir vorher gesagt hat, gebe ich Ihr sogar Recht, es war von Dir schon unfair. Allerdings ist ihre Fragestellung auch jetzt nicht besonders intelligent gewesen. Normalerweise wäre es jetzt eher, wenn man fragen würde, wenn würdest Du Dir als festen Freund wünschen. Anscheinend denkt Ihr aber nur an das Eine, irgendwie erschreckend...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lovemusic1989
23.11.2015, 18:53

Eigentlich meinte ich eher als festen freund da mich das andere nicht so sehr interessiert :). Von den einem thema sind wir halt auf das mit dem verliebt sein gekommen 

0

Nicht cool von deiner Freundin. Und du kannst ja nix dafür. Ich würde sagen, dass ihr entweder abwartet oder ihn ZU ZWEIT direkt darauf ansprecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es nicht unfär aber ganz unrecht hat sie nicht... wenn du ihr nie gesagt hast dass du diesen jungen magst kommt es jetzt für sie so rüber als hättest du dich blos in ihn verliebt weil sie ihn auch mag... ich spreche aus erfahrung denn ich mochte auch fast 2 jahre lang einen jungen und dann nach 1 ein halb jahren sagt meine beste freundin dass sie ihn liebt und ja das ging dann schief aus als sie herausfand dass ich ihn auch liebte und bla bla

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unfair? Das ist doch normal wenn sich Menschen verlieben und Zufall ist es, dass ihr beide in jemanden verliebt seid. Das ist aber nicht unfair!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein warum ist das bitte unfair deine Freundin ist vielleicht eifersüchtig auf dich weil sie in der eine Konkurrentin sieht ich war auch mal in jemanden 3 Jahre verliebt und hab es niemanden erzähl ich weiß also wie schwer es ist damit umzugehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?