beste Freundin verloren, was tun gegen Schmerz?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mehr als richtig oft entschuldigen kannst du doch nicht tun finde ich. Iwann muss sie damit klar kommen, du kannst deine Gefühle ja auch nicht so verleugnen. Dieses ganze Hin-und- Her was sie da abzieht finde ich ziemlich blöd von ihr! Und selbst wenn ihr jz nicht mehr beste Freundinnen seid, hat sie nicht das Recht iwelche Gerüchte über dich in die Welt zu setzen! Also meiner Meinung nach kannst du nochmal mit ihr reden, dich entschuldigen, aber ihr auch klar machen, dass das jz das letzte Mal war, dass du dich für deine Gefühle entschuldigst. Entweder sie kommt jz damit klar oder sie kann auf dich verzichten. Hört sich zwar hart an, aber ich glaub, dass sie überhaupt nicht mit so einer Reaktoin von dir rechnet und SIE dann diejenige ist, die die ENtscheidung (für oder gegen dich) treffen muss. VIel Glück!!! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder du vergisst sie und lässt es bleiben,wenn sie sih soseltsam benimmt und auch gerüchte über dich verbreitet,oder du kämpfst um die Freundschaft mit ihr.Versuch dann einfach mal mit ihr über alles zu reden und versprich ihr,dass du sie wirklich nicht mehr anlügst und das du ihre Freundschaft vermisst.Ich denke mal,dass sie deshalb auch etwas verletzt ist und sie deshalb auch diese gerüchte verbreitet.Aber für deine Gefühle kannst du nichts.Wenn sie nicht damit klar kommt und es nicht akzeptieren kann und sich so kindisch benimmt,würde ich auch den Kontakt zu ihr abbrechen und sie einfach vergessen.Einfach so gerüchte verbreiten,nur weil man nicht damit klarkommt,ist auch nicht richtig.Rede am besten nochnal mit ihr und entschuldige dich,aber mach ihr auch klar,dass du nichts für deine Gefühle kannst und wenn sie nicht damit klarkommt,würde ich sie einfach vergessen.Du wirst bestimmt eine Freundin findet,die sich nicht so benimmt.Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Moment schmerzt es sehr doch mit der Zeit vergeht der Schmerz. Vergebe ihr !!! Das alles ist nicht einfach, weil Du ja schreibst das es durch deinen Fehler zu dieser Katastrophe gekommen ist. Auch eure Lügnerei und die anderen bösen Dinge die geschehen sind das ist nicht schön. Es wäre besser gewesen Du hättest gleich als Du dich in den Jungen verguckt hast hier um Rat gefragt dann wäre es nicht zu dieser Katastrophe gekommen. Es wird wahrscheinlich darauf hinauslaufen das Du dir eine neue Freundin suchen musst wenn der Schmerz vergangen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Akzeptiere, dass sie die Freundschaft nicht mehr will. Das tut weh.- Sammle Deine Energien für andere Dinge und lerne aus Deinen Fehlern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonnenblume515
29.06.2013, 21:05

Mensch sie hat doch nur gelogen,um die Freundschaft aufrecht zu halten. Und eigetlich war doch ihre Freundin diejenige die diese Entscheidung zwischen ihr selbst und diesem Jungen gefordert hat! Wenn man verliebt ist, und der Junge jz auch noch single da ist es doch ziemlich schwer sich nicht für ihn sondern für eine Freundin zu entscheiden, die eig gar keinen Grund hat wütend zu sein. (Sie hat doch schon mit dem Jungen schluss gemacht oder?)

0

Ich habe etwas ähnliches erlebt (siehe mein Profil). Ich war 2 Monate voller Hass, Wut und Trauer. Ich kann dazu wirklich nicht viel sagen, aber ich rate dir, mit deinem Freund etwas zu unternehmen und vlt auch mit ihm darüber zu reden, denn es ist sehr beruhigend in so einer Situation eine Person zu haben die einen liebt. Nimm dir Zeit und vorallem überwinde dich, wenn du gemobbt wirst, zum Lehrer zu gehen.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eure Beziehung ist am Ende. Jeder Versuch, sie wiederherzustellen wird scheitern. Such dir ne andere und reib es ihr unter die Nase. Vllt kannst du ihr noch ein paar seelische Schmerzen zufügen... So als Rache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?