Beste Freundin meldet sich nur dann wenn ich ihr mal wieder "einfalle"

13 Antworten

sag ihr, das du ihr verhalten nicht in ordnung findest. sie ist keine richtige freundin, wenn sie sich ein jahr lang nicht richtig bei dir meldet und dann ankommt, wenn ihr freund weg ist. sie benutzt dich dann nur, das würde ich mir nicht bieten lassen. am besten redest du nächste woche einmal vernünftig mit ihr.

Da Ihr das Treffen schon ausgemacht habt, würde ich auch hingehen. Aber ich würde ihr sagen, dass Du Dich wie ein Lückenfüller fühlst. Dass Du ihr den Freund gönnst und Dich für sie freust, aber dass Du es sehr schade findest, dass Ihr gar nichts mehr zusammen macht. Dass Du Dich freust, dass Ihr jetzt was zusammen macht, aber dass Du möchtest, dass das auch in Zukunft häufiger so ist.

Was hast Du zu verlieren? Eine Freundin, die sich nicht wie eine verhält? Eine Freundin, die eigentlich nur noch die ihres Freundes ist?

Hi,

rede umbedingt mit ihr und erzähl ihr wie es dir dabei geht und das du das echt mies von ihr findest. Nicht jetzt wieder auf beste Freunde machen als ob nichts gewesen wäre, das bringt dir nichts.

Sag ihr wie es dir dabei geht und das es für dich nicht ok ist, wenn sie dich als Notnagel sieht, wenn kein andere Zeit hat bist du halt dann wieder für sie da. Sag ihr, dass Freundschaft mehr bedeutet, dass man sich auch sonst mal trifft, auch wenn man einen Freund hat schafft man das. Da muss man halt mal dem Freund sagen, dass man sich einen Tag nicht sieht, ist ja sicher nicht so schlimm, wenn man sich sonst oft sieht.

Wenn sie eine gute Freundin ist, wird sie dir zuhören und versuchen was zu bessern. Wenn sie dann angepisst ist, oder so weitermacht, würde ich mir andere Freunde suchen, da es für dich ja auch nicht sonderlich toll ist, wenn du immer warten musst, das ist für mich keine gute Freundschaft.

Wenn sie was ändern will, warte ab ob was von ihr kommt. Macht euch gleich bei eurem Treffen was aus, wie jeden 2. Dienstag macht ihr was, oder eine andere Vereinbarung. Dann schau wie es klappt. Wenn du wieder lange nichts von ihr hörst, lass es wirklich bleiben. Da wirst du immer nur als Notnagel angesehen.

Falls ihr dann wieder mal langweilig ist, sag ihr, dass du darauf keinen Bock hast, dass du es versucht hast, aber so eine Freundschaft bringt dir nichst.

ich denke,du siehst das alles schon sehr realistisch und wenn ich ehrlich bin,ich hätte nicht zugesagt,weil ich die Beziehung innerlich schon längst abgehakt hätte,ich geh mit Menschen,die ich mag ,nicht so um,und möchte es umgekehrt natürlich auch nicht(. und wenn hingehen,dann nur,um das ganze zu beenden).wohlgemerkt,ich würde das so machen,aber** du** musst das natürlich mit dir selbst abmachen.Es hat halt nen hohlen Nachgeschmack...

das kenne ich zu gut! ich bin ihr auch immer ewig hinterher gelaufen und dann kam sie immer wenn er keine zeit für sie hatte... irgendwann habe ich mich damit abgefunden das ich ihr nich mehr wichtig bin und ja habe mein eigenes ding durchgezogen und mich einfach nich mehr gemeldet. wir haben uns neulich zufällig abends mal gesehn und sie kam her wir haben uns natürlich beide sehr gefreut weil wir uns wirklich 9 monate nich mehr gesehen haben... nun hat sie geschnallt das ich mein eigenes leben habe und sie darin kein platz mehr hat... sie hat all ihre freunde für ihn aufgegeben! ich vermisse sie manchmal wirklich aber dann denke ich mir ich habe andere tolle freunde dich mich nicht im stich lassen... warn gutes mädchen, bis sie sich verliebt hat! was du tun kannst: melde dich einfach nich mehr bei ihr und warte bis sie sich meldet... wenn sie so nen text schreibt wie diesen dann schreibe ihr "ach cool das du auch noch an mich denkst" oder ähnliches damit sie merkt wie sie dich damit sozusagen verletzt....

Was möchtest Du wissen?