Beste Freundin bleibt sitzen...ich bin am Boden zerstört?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

ich verstehe, dass ihr beide unter dieser Situation leidet, trotzdem seit ihr beiden zwei eigenständige Menschen, die ihr Leben leben müssen und Herausforderungen bewältigen müssen. Ihr werdet euch sicherlich weiterhin sehen können (in den Pausen, in eurer Freizeit). Sie wird lernen müssen, sich gegen Mobber durchzusetzen und ein gewisses Selbstwertgefühl zu entwickeln. Das wird sie im Leben noch gut brauchen. 

Du kannst sie auch unterstützen, wenn du nicht in ihrer Klasse bist. Spreche ihr immer wieder Mut zu, betone, welche Eigenschaften sie so besonders machen.

Eine gute Freundin ist immer da, das hat nicht unbedingt etwas mit räumlicher Nähe zu tun.

LG

Schule ist nicht alles im Leben!

Du hättest ihr ja mehr helfen können.. da es aber nun schon zu spät ist, versuche ab jetzt ihr auch schulisch unter die Arme zu greifen.

Wir hatten in der Clique auch eine, die musste wiederholen. Klar, dass ist doof, aber wenigstens seid ihr noch auf der selben Schule! Sie hat nämlich die 10. Klasse der Realschule wiederholt und wir sind alle auf die FOS gegangen.. also es geht noch schlimmer :'s

Sei stark. Ihr könnt euch immernoch in der Pause und außerhalb der Schule sehen. Und für dich persönlich: Immerhin kennst du deine Klasse. Sie hat es schwerer, weil sie in eine neue Klasse kommt.
In der Pause könnt ihr dann über die Klasse herziehen oder oder. Das wird sie schon packen. Sie wird sich schon einleben und wenn sie nicht aufgenommen wird, weil sie wiederholt, dann kann man das auch mal bei der Klassenleitung ansprechen :)

Wenn man allerdings über die Klasse allesamt mit "dummen Opfern" redet, dann ist man kein Stück besser.. sie soll die Klasse doch erstmal kennenlernen. Ich bin mir sicher, dass nicht alle doof sind und sie Anschluss findet! :)

Eine Klasse zu wiederholen ist kein Weltuntergang.
Und es ist vielleicht eine gute Übung für euch beide. Wenn die beste Freundin in der Klasse ist, dann tut man sich manchmal doch nicht so wirklich auf den Unterricht konzentrieren. So könnt ihr eure Noten verbessern und euch mehr auf die Schule konzentrieren! Und es ist auch ganz gut, mal etwas alleine zu packen und alleine noch Anschluss zu finden :) Wird schon!

Tut mir Leid, dass ihr euch in so einer Situation befindet.

Jedoch ist sie selbst daran schuld, wenn sie sitzen bleibt.

Du hättest sie ja auch unterstützen können, beim Lernen z.B.

Ihr werdet das schon irgendwie schaffen. Musst dir halt neue Freunde suchen, so schwer ist das nicht. Da kommst du nicht drum rum.

Würde dir aber den Rat geben, dass du weiterhin starken Kontakt mit ihr hast.
Im schlimmsten Fall gefällt es ihr dort noch und wendet sich dann langsam von dir ab.

LG und viel Glück

SamEmi 30.06.2017, 11:51

Wir haben zusammen gelernt und ursprünglich sollte sie auch nicht sitzen bleiben, jetzt hat es aber plötzlich von dem Noten her doch nicht mehr gerreicht.


Und natürlich ist Freunde finden schwer, wenn man von vorne hin ausgeschlossen wird erst recht. Aber danke 

0

Sorry, zu deinem ersten Absatz fällt mir nur eines ein: Das Leben ist hart und du solltest erwachsen werden. Sie bleibt doch auch deine Freundin, wenn sie nicht in deiner Klasse ist.

Ansonsten, es lag in ihrer Hand, die Rückstufung in den asozialen Jahrgang zu verhindern. Selbst schuld, würde ich daher sagen. Da muss sie jetzt durch.

Wenn du bei so etwas schon verzweifelst, dann wird das Leben noch einige Überraschungen für dich übrig haben. So ist das Leben und sie hätte mehr für die Schule tun können, dies ist jetzt ihre Konsequenz.

Man kann sich doch in der Pause sehen und so kannst du dich besser auf den Unterricht konzentrieren. 

Ein Problem sehe ich da nicht. Du kannst sie ja dennoch unterstützen.

Hallo,

hast Du denn nicht vorher gewusst, dass sie schwach ist in der Schule ? Wenn man in der selben Klasse ist, dann bekommt man das doch mit.

Statt jetzt hier zu jammern, hättest Du ihr bei den Hausaufgaben und beim Lernen helfen können,

so macht man das unter Freunden.

Demnächst werdet Ihr Euch in den Pausen und in Eurer Freizeit sehen, könnt Eure Freundschaft weiter pflegen.

Liebe Grüße

SamEmi 30.06.2017, 11:48

Ich hab ihr ja geholfen und es hieß auch die ganze Zeit sie würde es noch schaffen

0
costacalida 01.07.2017, 15:55
@SamEmi

Schade, aber deshalb ist doch Eure Freundschaft nicht beendet, könnt Euch doch während der Pausen sehen.

0

Sorry, aber von wem hast du das erfahren?

Auf Aussagen von Dritten würde ich mich nie verlassen.

Was möchtest Du wissen?