Bessere Noten in der Oberstufe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Letzteres. Meine Noten sind in der Oberstufe deutlich nach unten  gegangen im Vergleich zur Mittelstufe. Das lag (so zumindest soweit ich es beurteilen kann) vor allem da dran, dass immer mehr der Praxis Bezug verschwand. Dazu kam dann natürlich auch, dass die Tage in der Schule länger wurden und man zudem noch daheim mehr tuen musste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. War bei mir auch so. 

Aber weniger weil ich leistungsorientiert war, sondern weil ich fleißig mitgearbeitet habe, damit die Stunde "schneller" umgeht. Und das hat gefruchtet. Die Zeit verging gefühlt schneller. Mit dem angenehmen Nebeneffekt, dass ich mehr mitbekam und so meine Leistungen besser wurden. Ich brauchte zu Hause nicht mehr so viel zu lernen, nur noch ein bisschen wiederholen. Und meine Noten wurden Spitze. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?