Besser sprechen lernen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Übung macht den Meister!

Lass Dich von Deinem kleinen Problem nicht abschrecken und versuche es immer wieder. Mit ein bisschen Übung bekommst Du das in Griff.

Ich empfehle auch gern, fremde Leute anzusprechen und Small talk zu üben. Da ist es nicht schlimm, wenn man sich "blamiert". Die sieht man nie wieder. Aber so kann man üben. Und ein bisschen Übung brauchst Du - mehr nicht.

Oder führe Selbstgespräche. Versuche, Dich zu sammeln, bevor Du anfängst zu reden. Bereite Deine Sätze gedanklich vor.

Eine Unterstützung wäre viel lesen, und viel laut lesen. Du denkst beim Sprechen scheinbar voraus, verlierst somit den Kern der Sache. Versuch Dich auf jeden Satz zu konzentrieren, und nur den, dann der nächste.

eine möglichkeit, du gehst zu deinen hausarzt. er verschreibt dir eine verordnung zu logopädie. die können bei dein proplem mit sicherheit helfen

Üben!

Das meine ich ernst. Ich habe früher auch undeutlich gesprochen. Das ist ein richtiger Teufelskreis: Undeutliches Sprechen => Deine Zuhörer verstehen dich nicht => Rückfragen und blöde Kommentare ("Nimm doch mal den Lappen aus dem Mund", kennst du sicher) => Dadurch wirst du unsicher beim sprechen => dadurch sprichst du leiser und noch undeutlicher!

Sprich wenn du alleine bist mit dir selbst! Erzähl dir was (laut und deutlich). Sprich, als würdest du jemandem etwas erklären! Sprich einfach deine Gedanken laut aus.Falls dich jemand dabei "erwischt", sag ihm einfach: Ja, ich übe sprechen. Sieht doof aus, ist aber so!

Wenn du mehr (selbst-) Sicherheit beim Sprechen bekommst, dann funktioniert's auch wieder mit dem Satzbau, denn der scheitert (wahrscheinlich) an deiner Nervosität.

Übrigens: Ich hab's geschafft, mich versteht man jetzt besser!

Nimmst Du einen Radiergummi für Kleinkinder zwischen die Zähne und liest laut aus einem Buch vor. Schauspieler lernen so den sprachlichen Ausdruck. Wird Dir also auch nicht schaden.

Ich würde dir empfehlen. Laut aus der Zeitung vorzulesen. Das formt Sprache undGehör. Zudem bringt es dir verstärkt Sicherheit, gerade beim Sprechen.Denke immerdaran, Übung macht den Meister.Mit der Zeit gewinnst du immer mehr Selbstsicherheit, und dann kannst du dich ganzlocker mit Jedermann unterhalten. Probiere es am besten aus.

Versuch es mal bei einem Logopäden. Sprachtherapie.

Es könnte hilfreich sein, ein Buch laut zu lesen, um etwas zu trainieren.

Was möchtest Du wissen?