Kennt ihr Berufe, in denen man viel zeichnet?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

grafiker. architekten und designer zeichnen viel, man muss allerdings unterscheiden, warum man zeichnet:

die einen zeichnen, um ein projekt zu beschreiben, machen konstruktionszeichnungen, damit man es hinterher auch bauen kann.

die anderen zeichnen, um hinterher eine gute zeichnung zu haben. das können grafiken sein, darstellungen von irgendwas (zb schnitte durch technische gegenstände) oder reine kunst.

und es gibt zeichner, die comics oder mangas zeichnen, also eine art literatur herstellen, in der auch gezeichnet kommuniziert wird.

ich würde empfehlen, du fährst mal an eine uni oder fh, an der grafik.designer ausgeblidet werden und schaust dir den betrieb mal an.

es hat wenig sinn, dinge zu tun, die man nicht gern macht. wenn du gut und gern zeichnest, spielt es keine rolle, dass es schwer ist, in dieser branche einen guten job zu bekommen.
es ist keinesfalls schwerer, als seine sache in einem job gut zu machen, den man nicht leiden kann.

Diese Berufe sind leider so gefragt aber die Nachfragen so gering ist dass man oft nur schwer gute Stellen findet. Obendrein macht das zeichnen in solchen Berufen absolut keinen Spaß. 

Hochbauzeicher, oder wenn du eine höhere Schule besuchen willst Architekt. Ansonsten noch Grafiker.

Tätowierer

und : als - guter - Tätowierer verdient man gut Kohle !

Bitte sprich nicht so von dir.

Du bist hundertprozentig auch in Anderem gut, oft weiß man das nur noch nicht.

Mach dir jetzt noch keine Sorgen, du wirst einen Beruf für dich finden.

Wow. Wie niemand die besten Berufe erwähnt hat.

-Digital Artist

-Art & Animation

Bühnenbildner/in vll 😊

Was möchtest Du wissen?