BenQ GL2460 LED Monitor, optimale Farbeinstellung

1 Antwort

Über HDMI angeschlossen;

Als erstes solltet ihr "Picture Advanced" öffnen.

Picture Mode -> User
Display Mode -> Full
Overscan -> OFF

Danach ins Picture Menü gehen.

Brightness 57
Contrast 50
Sharpness 5 (An Blick anpassen falls Brillenträger)
Gamma 5 (Farben wirken dadurch ''ehrlicher'')
Hue 44-47 (Je nach Farbstich)
Saturation 52
Color Temperature: User Define --> R98 G97 B100

Öffnet einen komplett weißen Hintergrund und korrigiert einen etwaigen Grün-/Blau oder Rotstich heraus indem ihr die Werte nach unten korrigiert.
Ein wirkliches ECHTWEIß bekommt dieser Monitor leider nicht hin. Seine Farben wirken am besten mit einem leichten Rotstich
da BLAU sehr dominant und homogen ist.
Achtet auf GELBE GRAFIKEN. Grünstich herauskorrigieren!
Geht doch einfach mal auf die DHL-TRACKING Website!..
Dort werdet ihr schnell sehen ob das POSTGELB grünstichig ist.

In den Systemeinstellungen solltet ihr:

OSD Settings -> Display Time -> 30 secs
DDC/CI -> OFF
HDMI Auto Switch -> ON
Auto Power off - >OFF
Resolution Notice -> OFF
einstellen.

Für GAMER: Unter ''Picture'' ganz nach unten durchschalten und ''AMA'' deaktivieren! AMA begünstigt in vielen Fällen das sehr unerwünschte Ghosting in schnellen Games wie Quake/CS:GO oder dergleichen.

Hoffe dass ich euch ein wenig weiterhelfen konnte. =}

Welcher PC-Monitor hat Qualität wie TV?

Grüße

Ich habe ein Kabel vom PC zum TV gelegt (Panasonic Viera TX-L42U3e....immerhin schon fast 7 Jahre alt). Ich habe ein Spiel gestartet und meine Augen wurden größer, als ich sah, wie RIESIG der qualitative Unterschied war.

Nicht nur die Farben waren satter, auch der generelle Kontrast war ein ganz anderes Level. Die Sonne in dem Spiel warf ein Licht-und Schattenspiel auf die Gegend. Das Licht schien auf dem TV fast schon zu blenden , während es auf dem Monitor eher blass wirkte ohne dass das Licht "grell" war.

Nun es ist es so, dass mein Monitor auch nicht der Schlechteste ist: BenQ GL2450, 24 Zoll. Es ist schon ein toller Bildschirm. aber ein LED...der TV ist LCD....liegt´s daran? Bin da ein Noob.

Lange Rede kurzer Sinn: Ich möchte keinen TV als Monitor haben, aber welchen Monitor-Typ kann ich kaufen mit ähnlichen starken Licht-, Schatten,- und Farbwerten? Ich möchte dazu sagen, dass ich bei meinem BenQ sogar schon mit nVidia systemvontrol an den Sichtverhältnissen geschraubt habe. Der Monitor ist sonst 1A

Danke Euch

...zur Frage

Perfektes Bild für den UE48JU6050?

Was ist die optimale Bild Einstellung für den Samsung UE48JU6050 TV ?

...zur Frage

Kann mir jemand die Optimale 3D Einstellung für mein PHILIPS 47PFL6158K geben?

Hallo,

Ich habe mir neulich einen neuen Fernseher von Saturn geholt und würde nun gerne die Einstellungen fürs Bild optimieren.Leider habe ich keine Ahnung was ich wie ändern muss.Hat jemand zufällig Erfahrungen gemacht bzw. gesammelt? wäre super, wenn ihr mir helfen könntet :)

...zur Frage

Wie die Windows 10 Skalierung für externen Monitor separat einstellen?

Ich würde gerne die Skalierung meines externen Monitors separat einstellen. Jedoch erlaubt Windows 10 von Haus aus keinen geringeren Wert als 100%. Daher jetzt hier nachfrage, ob jemand von euch ein Tool kennt, mit dem man die Einstellungen noch feiner festlegen kann.

Ich könnte es zwar den Wert in der Registry festlegen. Jedoch ungern darüber machen würde. Zumal meine externen 27" und 32" große Monitore nicht permanent an meinen Notebooks angeschlossen sind.

LG medmonk

...zur Frage

Tiefer oder hoher Schwarzwert zum Zocken?

Tiefer oder hoher Schwarzwert zum Zocken? Hallo!

Besitze ein LG TV (also Fernseher, kein Monitor!) mit einem tiefen Schwarzwert, was ja eigentlich meist gewollt ist und als gut angesehen wird. Das Schwarz ist dann halt wirklich dunkel. Im vorgegebenen Spiel-Modus ist der Schwarzwert auch auf tief eingestellt (eigentlich bei allen Modi)

Am TV zocke ich mit der PS4 oder Wii U. Da ich nebenbei noch mein Notebook habe und hier (wie meistens) ein hoher Schwarzwert vorhanden ist, wurde mir mit der Zeit klar, wie viele Details bei einem tiefen Schwarzwert flöten gehen. Ich habe generell immer eigene Einstellungen (probiere viel rum) und auch den Gammawert bei einem tiefen Schwarzwert auf 1.9 (niedrig) gestellt, um zumindest etwas mehr Details zur Geltung zu bringen.

Allerdings kann ich auch einfach den Gammawert auf mittel stellen und den Schwarzwert dafür auf hoch stellen. Dann ähnelt das Bild mehr einem Notebook-Screen, man könnte auch sagen, dass es etwas blasser wirkt (ist ja klar), aber dafür sieht man wirklich alle Details und für mich wirkt das Bild mit einem hohen Schwarzwert irgendwie "natürlicher".

Würde gerne mal andere Meinungen hören. Muss das Bild einen tiefen Schwarzwert haben, um gut zu sein? Soll das natürlicher wirken? Oder ist ein hoher Schwarzwert tatsächlicher "natürlicher"? Bzw., sollte man einen hohen Schwarzwert zumindest beim Zocken verwenden oder auch hier den tiefen?

...zur Frage

philips fernseher 7000 led sender einstellen

wie kann ich beim philips fernseher 7000 led sender einstellen? durch einen suchlauf speichert der fernseher die sender automatisch (pro siben z.b. auf 281) nun will ich pro 7 aber auf nummer 7 haben. Wie bekomm ich das hin? mfg m4rt1n

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?