benötigen Pflanzen etwa UV-Licht?

6 Antworten

UV-licht spielt im im Wachstum eine andere Rolle... Es wird benötigt wenn du gedrungene (kleinwüchsige) pflanzen haben willst! Ein Beispiel dafür: Alpenblumen (oder auch andere Pflanzen die in der Höhe wachsen) sind um einiges kleiner, als die in niedrigeren lagen!

Aber wenn die Pflanzen nicht richtig wachsen das liegt am sonnenlicht insgesamt! die bekommen auch wenn sie am fenster stehen einfach zu wenig Licht ab! Wenn du nen balkon hast wäre das die alternative wobei es mittlerweile auch sehr kalte nächte gibt!

Gruß Basti

http://forum.garten-pur.de/Botanik-50/Welches-Licht-brauchen-Pflanze-6914_0A.htm

Pflanzen brauchen kein UV-Licht zum Wachstum, sie sehen damit aber besser aus (sie wachsen gedrungener).

Normales Fensterglas (Alkalisilikatglas) lässt fast alles UVA und auch ziemlich viel UVB durch.

Dies steht im Widerspruch zu weitverbreiteter Meinung, welche nur sehr schwer zu ändern ist. Das liegt an der völlig ungenügenden Dokumentation zu diesem Thema in den Fachbüchern. Immerhin; ich fand mal was:

Es wird im zimmer zu dunkel sein. Uv ist nu hg notwendig, sonst wuerde unter glas nichts wachsen. Wie man sicher weiss, wird man unter glas ja nicht braun. ...

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbybotaniker und Naturgärtner

Wie der Mensch benötigen auch Pflanzen in gewisser Weise UV-Licht. Wie bei allem gilt hier: Die Dosis macht das Gift.

Allerdings muss ich nun den Zeigefinger heben, denn als Platin-Fragant hätte man schon googeln erwarten können... ;-)

Hier stehts ganz gut erklärt drin, welche Lichtbestandteile welche Rolle spielen:

http://projektname-positiv.de/html/licht.html

DH, aber gehe einmal auf das Profil, wie da "Platin" zustande gekommen ist ????

0

silber, nicht platin.

0

nein, aber draussen scheint die Sonne mit etwa 10'000 Lux und in den Tropen bis 50'000 Lux. In Wohnräumen hat man direkt am Fenster noch um die Tausend und an der gegenüberliegenden Wand sind es gerade noch 80 Lux.

Was möchtest Du wissen?