Bekommt man vom Arbeitsamt eine Wohnung bezahlt wenn man eine Ausbildung hat?

5 Antworten

Hallo also ich hab einen freund der aufgrund seiner ausbildungsstelle die weit von ihm entfernt ist eine wohnung bezahlt bekommt vom arbeitsamt als unterstützung...besser gesagt bis u 350euro im monat.. also es ist unter den richtigen umständen auf jeden fall möglich!

Gott was ist nur mit den Leuten los. Ihr seid doch alle nicht ganz Dicht. Ich war selbst vor zwei wochen beim Arbeitsamt und du hast die Möglichkeit BaB zu beantragen sofern deine Eltern und du nicht zu viel verdienen, sollte das BaB nicht reichen kannst du auch noch Wohngeld beantragen.

Geh lieber mal davon aus, dass die nichts zahlen werden. Deren Hilfe ist bei Ausbildungen recht... dürftig. Da du auch schon im ersten Lehrjahr bist und die Wohnung deiner Eltern wohl in Ausbildungsnähe liegt, gibt es keinen Grund für das Arbeitsamt dich zu fördern. Klappt doch alles! Abgesehen davon... bist du nicht arbeitssuchend.

mal schauen ich möchte hald lieber allein wohnen

0
@mellimaus

Ja, aber nur weil DU DAS GERN MÖCHTEST muss doch nicht der Staat bezahlen? Sowas kann ich ja leiden!

0
@mellimaus

....warum so genügsam?

Warum sollte Dir das AMT auf Kosten der Steuerzahler

nicht auch noch ein Auto+Kosten finanzieren ????????

0

Was möchtest Du wissen?