3. Ausbildung anfangen?

14 Antworten

dann also nochmal meine antwort wurde ja eben nicht angezeigt. wenn du jetzt deinen traumjob ausüben bzw lernen kann dann herzlichen glückwunsch nutzte diese chance heut zu tage bekommt man die nicht oft! und ich finde es absolut nicht verwerflich das du 2 mal abgebrochen hast..es war eben nicht deine "welt" und wenn man kein spass dabei hat macht das eh keinen sinn, nur wenn man spass dabei hat und etwas gerne macht kommt dabei gute arbeit raus..!warum solltest du dich unnötig rumquälen mit etwas was du gar nicht machen willst? jetzt hast du das was du willst wolltest..herzlichen glückwunsch und alles gute! lg dela

Wenn du den Ausbildungsplatz bekommen hast, dann ist der Betrieb offensichtlich nicht der Meinung, dass das verwerflich ist. Also: Greif zu! So eine Chance kriegst du kein zweites Mal! Aber nutze sie auch und setz dich auf den Hosenboden! Ohne lernen geht nix!!! Ich wünsch dir viel Spaß!

also das is hart, normalerweise sollte man mit 21 in ner erstausbildung sein um eventuelle förderungen zu bekommen...mach was draus und schau das du es durchziehst, hab auch ne lehre gemacht in der ich nun nich mehr arbeite...

8

was denn für forderungen bekommen??? wozu

0

schule abgebrochen - muss mich die schule aufnehmen wenn ich eine ausbildung anfange?

hab die schule abgebrochen, aus gesundheitlichen gründen ist alles mit der arbeitsagentur abgesprochen auch teilweise weiß mein klassenlehrer bescheid. fange jetzt am 1.8 ne ausbildung an und muss dann 2 mal die woche auf diese schule gehen ''berufsbildende schule'' müssen die mich annehmen, oder können die sagen das geht nicht weil ich abgebrochen habe?

...zur Frage

Abiturprüfung zweimal verhauen. Wiederholen/Nachholen möglich?

Hallo zusammen,

Wie oben in der Frage bereits erwähnt möchte ich mein (Fach-)Abi nachholen.
Allerdings habe ich das Abi an einem Gymnasium in meinen naiven jungen Jahren zweimal verhauen.
Deswegen habe ich eine (dreijährige) Ausbildung angefangen und diese auch bestanden.

Gibt es irgendwelche Möglichkeiten das (Fach-)Abi zu machen, wie z.B an der Berufsoberschule oder Abendgymnasium, obwohl man damals die Prüfung vor einigen zweimal verhauen hat?

...zur Frage

Dritte Ausbildung anfangen oder lassen?

Hab schon mal eine Ausbildung abgebrochen und bin in meiner zweiten ebenfalls unzufrieden, momentan erstes Lehrjahr, ist eine technische Ausbildung, wie die erste, und absolut nicht meins.

Bin eher der Computertyp und bringe mir gerade selbst das Programmieren bei.

Jetzt überleg ich noch für 2018 ne Ausbildung zum Fachinformatiker anzufangen und meine alte Ausbildung kündigen sobald ich sicher was habe.

Meint ihr ich hab damit Chancen? Oder eher Chancenlos? Wie wird das beim Bewerbungsgesprach?

...zur Frage

Ausbildung zum Verkäufer, Ist die Chance auf ein drittes Jahr riskant?

Ich beginne im August eine Ausbildung zum Verkäufer, mir wurde gesagt das man danach die Chance hat ein dritten Jahr dran zuhängen zum Kaufmann was mein eigentliches Ziel ist.

Aber wie sicher ist das. Selbst wenn die Noten Top sind könnten die doch einfach tschüss sagen nach den 2 Jahren....ich finde das sehr riskant. Man ja auch rein rechtlich dann keine Chance das dritte Lehrjahr einzufordern. Sollte ich schriftlich fordern mir unter diesen und jenen Umständen mich in das dritte Lehrjahr aufzunehmen?

Mein eigentliches Ziel ist die Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann. Allerdings habe ich jetzt meine Bedenken weil das alles ja sehr riskant ist.

Was haltet ihr davon, machen das viele Betriebe so dass man das dritte Lehrjahr dranhängt. Wie stehen die Chancen. Ich hoffe jemand kann mir Hoffnung schenken.

...zur Frage

Mit welcher Ausbildung kann man viel Geld verdienen?

Ich bin zwar erst in der siebten Klasse (zweimal sitzen geblieben) auf der Realschule, aber in ein paar Jahren hab ich ja dann die mittlere Reife und muss dann eine Ausbildung machen. Mir ist es ziemlich wichtig, recht viel Geld zu verdienen da mein Haupthobby Autos sind und ein möglichst cooles, schnelles Auto haben will (also mindestens Golf GTI). In welchen Berufen kann man sich das schon während der Ausbildung leisten (wenn man eigene Wohnung haben will)? Kenne mich da nicht so gut aus.

Hätte vielleicht dann auch noch ein kleines Nebeneinkommen weil ich Schlagzeug spiele und dann auch noch ein bisschen damit dazuverdiene bei Auftritten.

Danke ;)

Gruß Malcolm

...zur Frage

Bewerbung : Hilfe bei einem Satz?

Guten Tag, ich möchte mich um einen Ausbildungsplatz bei einem Unternehmen bewerben. Ich habe in meinem Anschreiben einen Satz, den ich verbessern möchte, da darin zweimal das Wort ,,Ausbildung" vorkommt, jedoch weiß ich nicht, wie ich es verbessern/umformulieren kann. Danke im voraus, hier der Satz: Meine Ausbildung möchte ich gerne bei Ihnen absolvieren, da mich ihr Firmenprofil anspricht und ich die Möglichkeit sehe, eine vielseitige und hochwertige Ausbildung zu erhalten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?