Bekomme ich ein Realschulabschluss zugesprochen, wenn ich Ausbildung zur Krankenschwester beende?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn man im Rahmen der Ausbildung bestimmte Kriterien, z.B. Notenschnitt, erfüllt, kann man sich eine abgeschlossene Ausbildung als mittleren Bildungsabschluss anerkennen lassen.

ABER: um eine Ausbildung zum Gesundheits- & Krankenpfleger überhaupt beginnen zu dürfen, muss zumindest in Bawü (wo ich lebe), bereits ein mittlerer Bildungsabschluss vorhanden sein. Mit einem Hauptschulabschluss darfst Du diese Ausbildung gar nicht erst machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den mittleren Bildungsabschluss hat man entweder in dem man einen Realschulabschluss macht oder einen Hauptschulabschluss mit angeschlossener Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carlystern
12.12.2015, 09:13

Ne ne so einfach nicht. Auch bei einer folgenden Berufsausbildung bekommt man den Realschulabschluss nicht automatisch. Man muss wenn überhaupt angeboten und Arbeitgeber einverstanden Zusatzunterricht in Mathematik Deutsch und Englisch besuchen und die Abschlussprüfung bestehen.

0

Unter Umständen... es gibt Berufsschulen, die mit Zusatzunterricht es dem Azubi ermöglichen, den Realschulabschluss zu erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein nur mit zusatzunterricht in Mathematik Deutsch und Englisch,als auch Bestandener Abschlussprüfung. Automatisch bekommt man leider nichts geschenkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carlystern
12.12.2015, 09:09

Desweiteren sind doch sowieso Aufnahmevoraussetzungen das man einen Realschulabschluss vorweisen kann.

0

soviel ich weiß nicht, müsstest aber die möglichkeit bekommen durch ne abgeschlossene Ausbildung die Hochschulreifen durch ein zweijähriges berufskolleg zu machen... 

ohne gewähr :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?