Kann ich mit 17 Krankenschwester werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey Nicolealicax3,

für den Beruf als Krankenschwester (oder offiziell Gesundheits- und Krankenpfleger/in) brauchst du kein Fachabitur. Ein normaler Realschulabschluss reicht vollkommen aus. Natürlich kann es sein, dass man mit Fachabi und diversen Praktikas größere Chancen hat, jedoch solltest du dich darauf nicht versteifen und dich einfach mal bewerben, wenn alles gut läuft, wirst du einen Ausbildungsplatz sicher bekommen.

Und zur anderen Frage, ja, du kannst dich mit 16 bzw. 17 Jahren bewerben. Früher gab es mal die Regelung, dass man mindestens 18 Jahre alt sein muss, diese wurde jedoch abgeschafft, da sehr viele Schüler/innen vor ihrer Volljährigkeit ihren Abschluss solvieren.

Demnach steht dir nichts mehr im Wege:) Gerne kannst du dich im Internet noch weiter über den vielseitigen Beruf informieren. Auch empfehlenswert wäre ein Praktikum, das du in den Ferien für 1-2 Wochen machen kannst. So bekommst du schon einmal einen direkten Einblick in den Beruf und, wie oben erwähnt, deine Chancen stehen damit möglicherweise besser bei der Bewerbung.

Viel Glück und alles Gute,
RoteTraene98✨

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicolealicax3
08.11.2015, 23:33

Die Antwort ist sehr hilfreich,vielen Dank.😊

1

Also mir wurde im Krankenhaus gesagt das mann es ab 16 machen kann aber bin mir nicht sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicolealicax3
08.11.2015, 23:26

Hmm  ok aber trotzdem danke👍🏼

0

Man kann sie mit 17 anfangen und man braucht kein Abi. Hab mich selber informiert da ich es zuerst machen wollte. Aber dein Google sollte normalerweise auch noch funktionieren:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicolealicax3
08.11.2015, 23:28

Okey dankeschön🙈 Ich google schon die ganze zeit aber überall sind verschiedene Meinungen deswegen wollte ich eine direkte antwort😊

0

Was möchtest Du wissen?