Bekomm ich den Stimmbruch im gleichem Alter wie mein Vater?

3 Antworten

Weder der Zeitpunkt noch die Reihenfolge der Veränderungen in der Pubertät sind allgemeingültig festgelegt, daher kann dir leider niemand sagen, wann du in den Stimmbruch kommst. Der von dir gewählte Ansatz, den in der Familie vorgekommenen Zeitpunkt als Anhalt zu nehmen ist aber durchaus nachvollziebar, denn das ist in den Genen festgelegt, und die Hälfte davon kommen von deinem Vater. Sofern es einen Onkel mütterlicherseits gibt, und der hatten seinen Stimmbruch ungefähr zur gleichen Zeit wie dein Vater, dürfte das die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass auch du in diesem Zeitfenster liegen wirst.

Eine Beeinflussung der Pubertät geht aber nur mit der Gabe künstlicher Hormone, und das sollte zur Auslösung des Stimmbruchs nicht gemacht werden, denn das könnte zur Folge haben, dass dann auch das Körperlängenwachstum vorzeitig abgeschlossen ist.

Das ist bei jedem Menschen unterschiedlich und liegt an deinen Genen.....Ich z.B. hatte meinen Stimmbruch mit 16/17 etwa.

Oke, kannst du mir sagen wie genau anfühlt wenn man den Stimmbruch bekommt? Wäre nett

0
@KaffeeKraftwerk

Auch das ist bei jedem Menschen anders......Ich hatte sogar Fieber und war 2 Wochen krank geschrieben deswegen, da ich damals schon arbeiten gegangen bin.

0
@KaffeeKraftwerk

Ich kann mich nicht daran erinnern, einen Stimmbruch bewusst bemerkt zu haben, auf einmal wurde ich darauf angesprochen, dass die Stimme tiefer ist. Da war ich dann ungefähr in dem Alter, in dem dein Vater den Stimmbruch hatte.

0

Um was sich die Leute nicht alles Gedanken machen. Wir wissen genauso wenig wann dein Stimmbruch kommt wie du selbst. Find' dich damit ab.

ok, ich möchte iwie den stimmbruch jetzt. Bin halt bissel eifersüchtig weil jmd in unserer Klasse den Stimmbruch schon hat >:(

0

Du solltest dich damit abfinden dass dein Kommentar unnötig ist und ihm nicht weiter hilft

0
@skyz1

Die Wahrheit zu sagen, hilft also nicht weiter? Good to know

0

Was möchtest Du wissen?