Ab welchem Alter hat man die Stimme die man fürs restlich Leben behält?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Keine Angabe möglich, da sich mit zunehmendem Alter die Stimme weiter ändert.

Nach dem Stimmbruch bei Jungen zwischen 14 und 16 verändert sich die Stimme nur noch unwesentlich also kaum hörbar. Die Stimmlippen sind dann ausgewachsen.

Nein, Du bekommst nochmal einen "Stimmbruch" im Alter. Die Stimme wird dann dünner, brüchiger, leiser, manchmal auch heiser. Wenn Du als Erwachsener stark an Gewicht zunimmst, wird sie durch den vergrößerten Resonanzkörper voller und kräftiger, eventl. auch etwas tiefer.

Wie kann ich meine Stimme tiefer trainieren?

Hallo,

Ich bin ein Junge (14) und will meine Stimme ein wenig tiefer trainiere, kennt ihr ein paar trainingsmethoden oder tricks damit die stimme ein wenig tiefer und rauer wird ? ich habe gehört wenn man öfters summt das dann die stimme tiefer und rauer klingt, kennt ihr noch ein paar methoden ? ich weiss das ich noch einen stimmbruch bekomme, aber will meine stimme ein wenig tiefer haben

Ps. Bitte keine antworten wie rauchen, whiskey oder so

Danke im Vorraus ;)

...zur Frage

Stimmbruch hat Phasen?

Ich bin 14 Jahre alt und gerade im Stimmbruch, man hat gemerkt wie sich meine Stimme verändert hat aber seid ca. 2 Wochen gar nicht mehr, aber Symptome sind Immernoch vorhanden. Wird noch eine 2 Phase kommen oder war es das schon? Denn meine Stimme hört sich nicht wirklich älter an.

...zur Frage

Läuft der Stimmbruch in Phasen ab?

Ich bin 14 Jahre alt und gerade im Stimmbruch, man hat gemerkt wie sich meine Stimme verändert hat aber seid ca. 2 Wochen gar nicht mehr, aber Symptome sind Immernoch vorhanden. Wird noch eine 2 Phase kommen oder war es das schon? Denn meine Stimme klingt nicht gerade sehr Jungedlich (Erwachsen)

...zur Frage

Welche Stimme ist die richtige?

Ich bin 15 (fast 16) und jetzt schon seit fast 2 jahren im Stimmbruch, aber es hat sich fast nichts an meiner Stimme verändert! (Habe Videos/Audios von meiner Stimme von damals, mit der heutigen verglichen) Ich habe herausgefunden, dass ich auch tief sprechen kann, ohne dass es sich anfühlt als ob ich meine Stimme verstellen würde, was bei der hohen genauso ist. Meine Frage ist nun, welche Stimme ist meine "normale/echte" Stimme bzw wie kann ich das herausfinden? Und ist es möglich, dass ich meine Stimme unbewusst "sich nicht verändern" lasse?

Hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen :/

...zur Frage

ab welcher Alter kommt Stimmbruch?

ab welchem alter kommt Stimmbruch ich bin 13 Jahre alt und bin in Pubertät und habe noch kein Stimmbruch wann kommt das ich freue mich wenn ich ein tiefere stimme habe

...zur Frage

Beeinflusst Selbstbefriedigung den Stimmbruch?

Hallo,

Ich hätte da mal eine Frage. Kann man durch Selbstbefriedigung den Stimmbruch verzögern, oder sich die Stimme nicht verändert sondern einfach Höher bleibt ("Nicht männlich").

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?